AVM Fritz!Box 7590: Update auf Fritz!OS 6.86 für stabileres IPTV Notiz

Michael Schäfer 15 Kommentare
AVM Fritz!Box 7590: Update auf Fritz!OS 6.86 für stabileres IPTV
Bild: AVM

AVM stattet das aktuelle Topmodell Fritz!Box 7590 mit der neuen Firmware Fritz!OS 6.86 aus. Neben geringfügigen Qualitätsverbesserungen korrigiert Fritz!OS 6.86 vor allem kleine Fehler, darunter Abbrüche und Aussetzer in Verbindungen mit IPTV.

So behebt das Update unter anderem Übertragungsfehler bei bestimmten Telekom-Anschlüssen (BNG) mit IP-TV/Entertain, welche schon mit der Firmware 6.85 behoben sein sollten. Darüber hinaus traten in der Vergangenheit generell vereinzelt sehr kurze Aussetzer der Internetverbindung auf, welche sich vor allem bei Streaming oder Online-Spielen bemerkbar machten. Auch diese sollen mit der neuen OS-Version der Vergangenheit angehören. Gleichzeitig gibt AVM eine Verbesserung der Stabilität bei DSL- sowie WLAN-Verbindungen an.

Das Update wird aktuell von AVM verteilt. Erfahrungsgemäß kann es jedoch einige Zeit dauern, bis alle Nutzer eine Benachrichtigung zum Update erhalten haben.