Dokumentation: „Mythos Darknet“ am 20. Juli auf ZDFinfo Notiz

Michael Schäfer 19 Kommentare
Dokumentation: „Mythos Darknet“ am 20. Juli auf ZDFinfo
Bild: JoBisch | CC0 1.0

ZDFinfo strahlt am 20. Juli 2017 um 20:15 Uhr die Dokumentation „Mythos Darknet“ aus. In dem 45-minütigen Film beleuchtet Autor Andreas G. Wagner, welcher sich bereits für die Dokumentation „Hacker, Freaks und Funktionäre: Der Chaos Computer Club‟ verantwortlich zeichnete, mit der „dunklen Seite des Internets‟.

Dafür hat sich Wagner mit Unterstützern des Darknets sowie mit IT-Sicherheitsexperten am Londoner King's College getroffen und mit Europol-Ermittlern in Den Haag über ihre Arbeit in der digitalen Parallelwelt gesprochen. Dabei geht der Autor nicht nur auf die Schattenseite der Technologie ein, sondern zeigt auch, welchen positiven Nutzen das Darknet zum Beispiel in repressiven Regimen für die dort arbeitenden Journalisten besitzt.