Gigaset GS170: 150-Euro-Smartphone mit 2 GB RAM und Android 7.0

Nicolas La Rocco 30 Kommentare
Gigaset GS170: 150-Euro-Smartphone mit 2 GB RAM und Android 7.0
Bild: Gigaset

Gigaset hat mit dem GS170 den Nachfolger des letztjährigen GS160 vorgestellt, das ComputerBase im Smartphone-Test bis 200 Euro näher betrachtet hat. Der Nachfolger bringt allerdings nur zwei Neuerungen mit, von denen eine per Software-Update auch für das GS160 zu lösen wäre: Android 7.0 Nougat (Test) und 2 GByte Arbeitsspeicher.

Das GS170 löst das im Dezember des letzten Jahres vorgestellte GS160 ab, das schon nicht mehr auf der Website von Gigaset zu finden ist. Das neue Smartphone ist allerdings mehr ein Software-Update mit einer Prise mehr Arbeitsspeicher als eine echte Neuvorstellung. Gigaset hat Design und Features des Vorgängers eins zu eins übernommen, inklusive des Preises, der wieder bei unverbindlichen 149 Euro liegt.

Shortcuts auf das Display zeichnen

Dafür erhalten Käufer ein Android-7.0-Smartphone mit fünf Zoll großem HD-Display, jetzt 2 statt 1 GByte Arbeitsspeicher und weiterhin ein MT6737-SoC von MediaTek, das mit vier Cortex-A53-Kernen und einer kleinen Mali-Grafikeinheit ausgerüstet ist. Auf dem Display können Anwender wieder Buchstaben zeichnen, um damit Verknüpfungen auszuführen. Ein „B“ könnte dann etwa zum Browser führen, ein „W“ zu WhatsApp.

Mehr Farben als Zubehör

Ab Werk bietet Gigaset das Smartphone in Schwarz an, zum Preis von jeweils rund 10 Euro gibt es aber alternative Rückschalen in den Farben „Urban Blue“ und „Mokka“, die sich leicht austauschen lassen sollen. Unter der Rückschale sitzen der austauschbare Akku mit 2.500 mAh, zwei SIM-Steckplätze für den Dual-SIM-Betrieb und ein microSD-Fach, das bis zu 128 GByte große Speicherkarten akzeptiert, um den 16 GByte großen internen Speicher des Smartphones zu erweitern.

Das Gigaset GS170 ist ab sofort erhältlich und wird innerhalb einer Lieferzeit von zwei bis drei Werktagen ohne zusätzliche Versandkosten verschickt. Für den Expressversand sind 6 Euro zu entrichten.

Gigaset GS170 Gigaset GS160
Software:
(bei Erscheinen)
Android 7.0 Android 6.0
Display: 5,00 Zoll
720 × 1.280, 294 ppi
IPS
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
SoC: MediaTek MT6737
4 × Cortex-A53, 1,30 GHz
28 nm, 64-Bit
GPU: Mali-T720 MP2
550 MHz
RAM: 2.048 MB
LPDDR3
1.024 MB
LPDDR3
Speicher: 16 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 720p
LED, f/2,2, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 720p
f/2,4
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 b/g/n
Wi-Fi Direct
Bluetooth: 4.0
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM, Dual-SIM
Akku: 2.500 mAh (9,50 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 72,3 × 144,0 × 9,50 mm
Schutzart:
Gewicht: 139 g
Preis: 149 € ab 85 €