Spezifikationen: Taktraten von Core i9-7980XE, i9-7960X und i9-7940X

Michael Günsch 156 Kommentare
Spezifikationen: Taktraten von Core i9-7980XE, i9-7960X und i9-7940X

Eine durchgesickerte Präsentationsfolie enthüllt die Taktraten der kommenden Skylake-X-CPUs Core i9-7940X, i9-7960X und i9-7980XE. Dabei werden erstmals sowohl Basis- und Turbo-Frequenz als auch der Takt beim Turbo 3.0 aufgeführt. Das Intel-Flaggschiff i9-7980XE mit 18 Kernen taktet in der Basis erwartungsgemäß niedrig.

Viele Kerne mit geringerem Basistakt

Lediglich 2,6 GHz beträgt der Basistakt beim 18-Kerner, ein Tribut an die hohe Kernanzahl. Per Turbo 2.0 sind allerdings bis zu 4,2 GHz möglich. Mit dem neuen Turbo 3.0, der als Pendant zu AMDs XFR zu werten ist, sollen noch einmal 200 MHz mehr machbar sein. Der Core i9-7960X mit 16 Kernen bietet 2,8 GHz in der Basis, der Core i9-7940X noch einmal 300 MHz mehr. Der Maximaltakt per Turbo 3.0 liegt auch bei diesen Modellen bei 4,4 GHz.

Spezifikationen der Intel Core X
Spezifikationen der Intel Core X (Bild: VideoCardz)

Auch wenn die Folie authentisch wirkt, ist sie nicht aktuell, da zumindest einige der Preisangaben nicht mehr stimmen. Die im Juli aktualisierte Preisliste, mit der der Core i9-7920X offiziell gemacht wurde, hatte bei einigen Modellen etwas niedrigere Preise aufgezeigt. So kostet der Core i9-7920X nun offiziell 1.189 US-Dollar statt der erwarteten 1.199 US-Dollar. Auch Core i9-7900X (Test) und Core i7-7820X sind zwischenzeitlich um 10 US-Dollar im Preis gesenkt worden. Vor diesem Hintergrund bleibt abzuwarten, ob die Preise der neuen Flaggschiffe, die für den Oktober erwartet werden, noch stimmen.

Skylake-X und Kaby Lake-X (ix-7000) im Vergleich zu Broadwell-E (i7-6000)
Modell Kerne /
Threads
Takt /
mit Turbo (max.)
Turbo 3.0 L3-Cache RAM-Support PCIe-Lanes TDP Preis
(Boxed-Version)
Termin
Skylake-X
Core i9-7980XE 18/36 2,6/4,2 GHz 4,4 GHz 24,75 MB DDR4-2.666 44 165 W $1.999 Oktober
Core i9-7960X 16/32 2,8/4,2 GHz 4,4 GHz 22 MB DDR4-2.666 44 165 W $1.699 Oktober
Core i9-7940X 14/28 3,1/4,3 GHz 4,4 GHz 19,25 MB DDR4-2.666 44 165 W $1.399 Oktober
Core i9-7920X 12/24 2,9/4,3 GHz 4,4 GHz 16,5 MB DDR4-2.666 44 165 W $1.189 August
Core i9-7900X 10/20 3,3/4,3 GHz 4,5 GHz 13,75 MB DDR4-2.666 44 140 W $989 Juni
Core i7-7820X 8/16 3,6/4,3 GHz 4,5 GHz 11 MB DDR4-2.666 28 140 W $589 Juni
Core i7-7800X 6/12 3,5/4,0 GHz 8,25 MB DDR4-2.400 28 140 W $383 Juni
Kaby Lake-X
Core i7-7740X 4/8 4,3/4,5 GHz 8 MB DDR4-2.666 16 112 W $339 Juni
Core i5-7640X 4/4 4,0/4,2 GHz 6 MB DDR4-2.666 16 112 W $242 ?
Broadwell-E
Core i7-6950X 10/20 3,0/3,5 GHz 25 MB DDR4-2.400 40 140 W $1.569 ($1.723)
Core i7-6900K 8/16 3,2/3,7 GHz 20 MB DDR4-2.400 40 140 W $999 ($1.089)
Core i7-6850K 6/12 3,6/3,8 GHz 15 MB DDR4-2.400 40 140 W $587 ($617)
Core i7-6800K 6/12 3,4/3,6 GHz 15 MB DDR4-2.400 28 140 W $412 ($434)

Die Konkurrenz heißt AMD Threadripper

Sofern die Gerüchteküche Recht behält, wird AMD am 10. August die High-End-Plattform mit Ryzen Threadripper und X399-Mainboards mit Sockel TR4 in den Markt entlassen. Die Konkurrenz zu Skylake-X bietet bis zu 16 Kerne in Form des Ryzen Threadripper 1950X, der mit 3,4 GHz einen vergleichsweise hohen Basistakt bietet.

Ryzen Threadripper
Kerne/Threads Basis-Takt Turbo-Takt XFR L2/L3-Cache PCIe-Lanes TDP UVP Termin
Ryzen Threadripper 1950X 16/32 3,4 GHz 4,0 GHz ? 8 MB/32 MB 64 180 Watt* 999 USD August
Ryzen Threadripper 1920X 12/24 3,5 GHz 4,0 GHz ? 8 MB/32 MB 64 180 Watt* 799 USD August
*unbestätigt

Der maximale Turbo fällt mit 4,0 GHz im Vergleich zu Intel geringer aus. Inwieweit ein XFR-Modus den Takt weiter anhebt, ist noch unklar. Ebenso unbestätigt ist die TDP von 180 Watt, die über den 165 Watt der Skylake-X liegen würde. Bei den PCIe-Lanes liegt AMD mit 64 gegenüber 44 in Führung und beim Preis von maximal 999 US-Dollar werden Intels Spitzenmodelle deutlich unterboten.