Festplatten: Seagate erhöht auf 12 TB für Desktop und NAS

Michael Günsch 32 Kommentare
Festplatten: Seagate erhöht auf 12 TB für Desktop und NAS
Bild: Seagate

Auf die Server-HDDs lässt Seagate die erste Desktop-Festplatte mit 12 Terabyte Speicherplatz folgen. Neben der BarraCuda Pro erhalten auch die NAS-HDDs der Reihen IronWolf und IronWolf Pro ein neues 12-TB-Modell.

Allen neuen 12-TB-HDDs gemein ist das mit Helium gefüllte 3,5-Zoll-Gehäuse, SATA 6 Gb/s als Schnittstelle sowie eine Drehzahl von 7.200 U/min. Als Aufnahmetechnik wird klassisches PMR genutzt. Im Inneren rotieren wie bei den Server-Pendants acht Magnetscheiben. Alle Modelle sind laut Seagate für den Dauerbetrieb geeignet.

BarraCuda Pro für den Desktop und IronWolf (Pro) fürs NAS

Der Hauptunterschied zwischen den drei Neulingen der Guardian-Familie ist im designierten Einsatzgebiet begründet. Während die BarraCuda Pro für klassische Desktop-PCs bestimmt ist, besitzen IronWolf und IronWolf Pro spezielle RV-Sensoren mit denen Schwingungen beim mehrfachen Einsatz in NAS-Systemen ausgeglichen werden. Die IronWolf ist für kleinere NAS-Vorhaben mit maximal acht HDDs bestimmt, die Pro-Version unterstützt bis zu 16 Laufwerke.

BarraCuda Pro 12 TB
BarraCuda Pro 12 TB (Bild: Seagate)
IronWolf 12 TB
IronWolf 12 TB (Bild: Seagate)
IronWolf Pro 12 TB
IronWolf Pro 12 TB (Bild: Seagate)

Bei der maximalen Datentransferrate, die in der Regel nur für die schnellen Außenspuren der Magnetscheiben gilt, nennt Seagate 250 MB/s für BarraCuda Pro und IronWolf Pro. Die IronWolf ohne Pro wird nur mit 210 MB/s angegeben. Zudem sind die Pro-Versionen auf 300 TByte gelesene und geschriebene Daten pro Jahr (Workload) ausgelegt, die normale IronWolf hat nur 180 TByte im Datenblatt stehen. Auch bei der Garantie bieten die Pro-Ausführungen mit fünf statt drei Jahren mehr.

Seagate nennt eine sofortige Verfügbarkeit sowie folgende unverbindliche Preisempfehlungen: 490 Euro für die BarraCuda Pro 12 TB, 440 Euro für die IronWolf 12 TB und 499 Euro für die IronWolf Pro 12 TB.

BarraCuda Pro 12 TB IronWolf 12 TB IronWolf Pro 12 TB
Einsatzgebiet Desktop NAS
Formfaktor 3,5 Zoll (26,11 mm Höhe)
Schnittstelle SATA 6 Gb/s
Platter 8
U/min 7.200
Cache 256 MB
max. kontinuierliche Transferrate 250 MB/s 210 MB/s 250 MB/s
Lautstärke k. A. Betrieb: 32 dB
Leerlauf: 28 dB
k. A.
Leistungsaufnahme Betrieb (typisch): 7,8 W
Leerlauf (Durchschnitt): 4,83 W
Standby: 0,84 W
Betrieb (typisch): 7,8 W
Leerlauf (Durchschnitt): 5,0 W
Standby: 0,8 W
Load-/Unload-Zyklen 300.000 600.000 k. A.
Eignung für Dauerbetrieb
Workload/Jahr 300 TByte 180 TByte 300 TByte
Nicht korrigierbare Lesefehler
pro gelesene Bits
1 in 1015
MTBF k. A. 1 Mio. Stunden 1,2 Mio. Stunden
Garantie 5 Jahre 3 Jahre 5 Jahre
Laufwerksanzahl für NAS k. A. bis 8 bis 16
RV-Sensoren
Preis (UVP) 489,90 Euro 439,90 Euro 499,00 Euro