DDR4-4700: G.Skill bringt schnellsten RAM – aber erst ab Q2/2018 Notiz

Volker Rißka 45 Kommentare
DDR4-4700: G.Skill bringt schnellsten RAM – aber erst ab Q2/2018
Bild: G.Skill

G.Skill wirbt am heutigen Tage mit der Vorstellung des schnellsten DDR4-Speichers. 4.700 MHz sollen es effektiv sein, die für Coffee-Lake-Systeme möglich gemacht werden. Der Haken: Erst ab dem zweiten Quartal sollen die hochtaktenden Riegel verfügbar sein.

Auf Basis von Samsung Speicherchips werden die Trident-Z-Modelle nach dem Standard DDR4-4700 mit Timings von CL19-19-19-39 bei 1,45 Volt angesteuert. Eine Preisempfehlung für die 8-GByte-Speicherriegel mit RGB-Beleuchtung gibt es noch nicht, angesichts aktuell sehr hoher RAM-Preise werden diese vermutlich aber kein günstiges Unterfangen. 16 GByte DDR4-4600 von G.Skill gibt es derzeit für rund 380 Euro.