Nvidia Shield TV: Android 8.0 Oreo für die Streaming- & Gaming-Konsole Notiz

Jan-Frederik Timm 44 Kommentare
Nvidia Shield TV: Android 8.0 Oreo für die Streaming- & Gaming-Konsole
Bild: Nvidia

Nvidia versorgt die Streaming- und Gaming-Konsole Shield TV (Pro) in allen bisher veröffentlichten Varianten ab sofort mit einem Update auf Android 8.0 Oreo. Die Aktualisierung ist Teil des Shield Experience Upgrade 7.0, das viele weitere Neuerungen für die Benutzeroberfläche umfasst.

So lassen sich Apps mit Inhalten zum Streamen ab sofort in einer Art TV-Zeitschrift sortieren und der Home Screen wurde überarbeitet. Verbessert worden sein soll auch die Zuverlässigkeit der Bluetooth- und WLAN-Verbindung.

Update 31.05.2018 20:22 Uhr

Nvidia hat bestätigt, die Auslieferung des Updates vorerst gestoppt zu haben. Auf Basis erster aktualisierter Geräte sei der Hersteller auf Probleme aufmerksam geworden, die jetzt erst noch behoben werden sollen. Um welche Probleme es sich handelt, teilt Nvidia nicht mit.