Cooler Master MP750: Wasserabweisendes Stoff-Mauspad mit RGB

Fabian Vecellio del Monego 56 Kommentare
Cooler Master MP750: Wasserabweisendes Stoff-Mauspad mit RGB
Bild: Cooler Master

Cooler Master erweitert das eigene Mauspad-Portfolio um ein weiteres Modell mit RGB-Beleuchtung. Als Besonderheit bewirbt der Hersteller eine wasserabweisende Beschichtung, die nicht nur den Stoff selbst, sondern vor allem die RGB-Beleuchtung am Rand vor Flüssigkeitsschäden bewahren soll.

Beschichtung gibt Schutz vor Spritzwasserschäden

Eine RGB-Integration ist mittlerweile auch im Mauspad-Markt allgegenwärtig, flexible Stoffmodelle leiden allerdings häufig unter einer höheren Anfälligkeit. Cooler Master bewirbt das MP750 jedoch nicht nur mit einer generell hohen Haltbarkeit, für die unter anderem die verstärkte Seitennaht Sorge trägt, sondern auch mit einer wasserabweisenden Beschichtung. Zwar kann der Hersteller keine entsprechende Zertifizierung nachweisen, Spritzwasserschäden der LEDs oder auf Flüssigkeit beruhende Verunreinigungen des Stoffes würden aber verhindert werden. Die Unterseite des Mauspads ist gummiert, um einem unbeabsichtigten Verrutschen vorzubeugen.

Die Beleuchtung realisiert Cooler Master über einen Gummi-Schlauch in der Seitennaht, der das komplette Mauspad umläuft. An der linken oberen Seite befindet sich der Anschluss für das 120 Zentimeter lange Mikro-USB-auf-USB-A-Kabel. Die Farbe der in zwei Zonen unterteilten Beleuchtung lässt sich per Taste am Mauspad ändern, über eine Software stehen zusätzliche Effekte zur Verfügung. Auch eine Synchronisation mit weiteren Cooler-Master-Produkten ist möglich.

In drei Größen noch im November erhältlich

Neben der Standard-Variante, die 370 × 270 Millimeter misst, bietet der Hersteller mit dem MP750 Large und MP750 Extra Large zwei größere Modelle an, die 470 × 350 Millimeter respektive 940 × 380 Millimeter messen. Alle Varianten besitzen eine Dicke von 3 Millimetern und sollen bereits Ende November dieses Jahres verfügbar sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die drei verschiedenen Größen Medium, Large und Extra Large belaufen sich auf rund 30 Euro, 40 Euro und 50 Euro.

Damit ordnet sich das MP750 preislich auf Augenhöhe mit der Konkurrenz ein: Während SteelSeries' neueste beleuchtete Mauspad-Serie geringfügig teurer auftritt, ist Sharkoons 1337 RGB mit rund 20 Euro etwas günstiger. Razers Goliathus Chroma schlägt in der Standard-Version mit ebenfalls 30 Euro zu Buche.