Oxygen 57, 63 und 68XL: Günstige Smartphones mit großen Displays von Archos

Michael Schäfer 31 Kommentare
Oxygen 57, 63 und 68XL: Günstige Smartphones mit großen Displays von Archos
Bild: Archos

Im Vorfeld des am 25. Februar beginnenden MWC 2019 hat Archos drei günstige Smartphones vorgestellt, die mit verschiedenen Ansätzen Kunden gewinnen wollen: Während das Oxygen 57 trotz großem Display mit einem schlanken Gehäuse punkten will, steht beim Oxygen 63 die Leistung im Vordergrund. Das 68 XL setzt vor allem auf Größe.

Einsteiger-SoC und großer Speicher

Die technische Basis besteht beim Oxygen 57 und dem Oxygen 63 aus einem auf dem Cortex A55 basierenden Unisoc SC9863 aus dem Hause Spreadtrum. Dieser besitzt acht Kerne, die zu zwei Vier-Kern-Clustern mit 1,6 GHz respektive 1,2 GHz Taktfrequenz zusammengefasst sind. Das Oxygen 63 bietet 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher beim Oxygen 57 sind es 3 GB RAM sowie 32 GB Speicher. Ein ähnliches Bild ergibt sich beim wechselbaren Akku, der über eine Kapazität von 3.000 mAh beziehungsweise 2.800 mAh verfügt.

Großes Display mit mittelmäßiger Auflösung

Die IPS-Displays der beiden Smartphones sind im Seitenverhältnis 19:9 ausgelegt und lösen mit 720 × 1.520 Bildpunkten auf. Die Größen unterscheiden sich mit 5,71 Zoll beim Oxygen 57 zu 6,21 Zoll beim Oxygen 63.

Archos Oxygen 57, 63 und 68XL

68XL mit NeuroPilot und hoher Akkukapazität bei geringer Auflösung

Beim Oxygen 68XL setzt der französische Hersteller dagegen auf einen MediaTek Helio P22 mit acht Kernen, welcher auf einem Cortex A53 beruht und mit bis zu 2,0 GHz taktet. Das SoC beinhaltet zudem MediaTeks integrierten AI-Coprozessor „NeuroPilot“, der vor allem bei den beiden Kameras für eine bessere Bilderverarbeitung sorgen soll. Als Speicher stehen 3 GB RAM sowie 32 GB interner Speicher bereit. Der Akku fällt beim 68XL mit 5.000 mAh besonders groß aus, ist dafür aber nicht austauschbar.

Das Display, ebenfalls im Format 19:9, fällt mit 6,85 Zoll zwar besonders groß aus, löst mit 640 × 1.352 aber am geringsten auf.

Alle drei Geräte verfügen über einen Fingerabdrucksensor. Gleiches gilt für die rückseitig verbaute Dual-Kamera, die mit 8 Megapixeln auflöst, wobei laut Hersteller lediglich das Oxygen 57 zusätzlich über einen Autofokus verfügt. Frontseitig ist eine 5-Megapixel-Kamera verbaut.

Dual-SIM und LTE Cat 7

In Sachen Konnektivität geben sich die drei Smartphones anschlussfreudig: Neben Dual-SIM, LTE Cat 7, welches einen Download von bis zu 300 Mbit/s und einem Upload von bis zu 100 Mbit/s ermöglicht, stehen dem Nutzer WLAN im Standard 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 4.2 und ein GPS-Sensor zur Verfügung. VoLTE und VoWiFi sollen das Angebot abrunden.

Ab Mai im Handel

Archos wird alle drei Einsteiger-Smartphones erstmals auf dem MWC 2019 einem größeren Publikum vorstellen, bevor sie Ende Mai 2019 samt Android 9 Pie in den Handel kommen sollen. Dabei werden seitens des Herstellers für das Oxygen 57, 63 und 68XL Preise von 139,99 Euro, 169,99 Euro beziehungsweise 199,99 Euro ausgerufen.

Archos Oxygene 57 Archos Oxygene 63 Archos Oxygene 68XL
Software:
(bei Erscheinen)
Android 9.0
Display: 5,71 Zoll
720 × 1.520, 295 ppi
IPS
6,26 Zoll
720 × 1.520, 269 ppi
IPS
6,85 Zoll
640 × 1.352, 218 ppi
LCD
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor
SoC: Spreadtrum SC9863
4 × Cortex-A55, 1,60 GHz
4 × Cortex-A55, 1,20 GHz
28 nm, 64-Bit
MediaTek Helio P22
8 × Cortex-A53, 2,00 GHz
12 nm, 64-Bit
GPU: IMG8322
650 MHz
PowerVR GE8320
650 MHz
RAM: 3.072 MB
LPDDR3
4.096 MB
LPDDR3
3.072 MB
LPDDR3
Speicher: 32 GB (+microSD) 64 GB (+microSD) 32 GB (+microSD)
1. Kamera: 8,0 MP, 1080p
LED, AF
8,0 MP, 1080p
LED
2. Kamera: 8,0 MP, AF 8,0 MP
3. Kamera: Nein
4. Kamera: Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓300 ↑100 Mbit/s
5G: Nein
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.2
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 2.800 mAh
austauschbar
3.000 mAh
austauschbar
5.000 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 70,7 × 147,8 × 9,25 mm 75,8 × 159,2 × 9,25 mm 81,5 × 173,5 × 8,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 150 g 162 g 215 g
Preis: 139,99 € 169,99 € 199,99 €