Lian Li PC-O11 Dynamic: Razer-Version mit RGB und Aufpreis noch im März Notiz

Fabian Vecellio del Monego 28 Kommentare
Lian Li PC-O11 Dynamic: Razer-Version mit RGB und Aufpreis noch im März
Bild: Razer

Die bereits zur Computex 2018 gezeigte Razer-Version des Lian Li PC-O11 Dynamic sollte eigentlich noch im vergangenen Jahr erscheinen, nun soll sie Ende März verfügbar sein. Neu sind vor allem eine RGB-Beleuchtung und ein höherer Preis; an den technischen Spezifikationen des Gehäuses hat Razer kaum etwas geändert.

Gleiche Technik mit Razer-Logo und RGB-Beleuchtung

So ist die einzige technisch relevante Anpassung, dass Razer die eigene Version des Doppelkammer-Chassis mit sechs statt vier Halterungen für 2,5-Zoll-Laufwerke spezifiziert, alle anderen Eigenschaften des aus Stahl, Aluminium und gehärtetem Glas gefertigten Midi-Towers bleiben identisch: Wie auch beim klassischen PC-O11 Dynamic sind der Länge von Grafikkarte und Netzteil keine praktisch relevanten Einschränkungen gesetzt; CPU-Luftkühler dürfen jedoch eine Höhe von 150 Millimetern nicht übersteigen.

Neu sind hingegen insgesamt 86 Leuchtdioden: 46 RGB-LEDs sitzen in einem Streifen seitlich des frontalen Sichtfensters, die übrigen 40 realisieren eine Unterbodenbeleuchtung. Gesteuert über Razers Synapse-Software können Peripherie-Geräte des Herstellers synchronisiert mit dem Gehäuse leuchten und beispielsweise geräteübergreifende Effekte abspielen. Eine weitere optische Anpassung stellt das in das vordere Sichtfenster eingravierte Razer-Logo dar.

170 Euro und Vorbestellerboni

Während das klassische schwarze PC-011 Dynamic für rund 127 Euro zu erstehen ist, soll die Razer-Version zumindest im Fall der unverbindlichen Preisempfehlung von 170 Euro ein Drittel mehr kosten. Derzeit listet lediglich Caseking das Gehäuse; die Verfügbarkeit sei laut Händler ab dem 22. März gegeben. Vorbesteller locken Lian Li und Razer mit einer temporär und quantitativ limitierten Dreingabe des Lian Li Strimer 24-Pin. Dabei handelt es sich um ein bunt beleuchtetes ATX-24-Pin-Verlängerungskabel im Wert von rund 50 Euro. Ob der Bonus auch explizit für den deutschen Markt gilt, ist jedoch noch nicht bekannt.

Update 01.03.2019 18:02 Uhr

Wie Caseking gegenüber ComputerBase mitteilte, gilt die erwähnte Vorbesteller-Aktion nicht für Deutschland. Stattdessen erhalten die ersten 40 Vorbesteller auf Caseking eine Razer DeathAdder Elite im Wert von rund 60 Euro als Bonus.

Lian Li PC-O11 Dynamic Razer Edition
Mainboard-Format: E-ATX, ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 445 × 272 × 446 mm (53,98 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium, Glas
Nettogewicht: 10,10 kg
I/O-Ports: 1 × USB 3.1 Type C, 2 × USB 3.0, HD-Audio, RGB- Beleuchtung
Einschübe: 2 × 3,5" (intern)
6 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
Erweiterungsslots: 8
Lüfter: Deckel: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Seitenteil rechts: 3 × 120 mm (optional)
Boden: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Front, Netzteil, Seitenteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 155 mm
GPU: 420 mm
Netzteil: 255 mm
Preis: 170 €