Gaming-Rechner: Medion P66065 mit i5-9400 und GTX 1660 Ti für 999 Euro

Nicolas La Rocco 106 Kommentare
Gaming-Rechner: Medion P66065 mit i5-9400 und GTX 1660 Ti für 999 Euro
Bild: Medion

Medion wird ab dem 29. April über die Filialen von Aldi Süd einen neuen Gaming-Rechner anbieten. Der Erazer P66065 verpackt in seinem RGB-beleuchteten Gehäuse eine aktuelle CPU und Grafikkarte sowie viel SSD- und HDD-Speicher für 999 Euro.

Der für Micro-ATX-Platinen ausgelegte Midi Tower mit Abmessungen von 170 × 395 × 420 mm (B×H×T) ist ein alter Bekannter und kam zum Beispiel auch schon beim Erazer X67020/X67015 (Test) zum Einsatz. In der Front sind RGB-Leuchteinheiten verbaut, die ihre gewählte Farbe dauerhaft oder pulsierend darstellen können. An Spieler richten sich Ausstattungsmerkmale wie ein Kopfhörerhalter und der Tragegriff für LAN-Partys.

Coffee Lake trifft auf Turing

Für die Spieleleistung sind ein Intel Core i5-9400 (Test der F-Version) mit sechs Kernen und sechs Threads sowie 2,90 GHz Basistakt und 4,10 GHz Turbotakt, eine Nvidia GeForce GTX 1660 Ti (Test) mit 6 GB GDDR6 sowie 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher verantwortlich. Als Speichermedien sind ab Werk eine 512-GB-PCIe-SSD und eine 1 TB große HDD verbaut. Das Betriebssystem ist Windows 10 Home in der 64-Bit-Version, außerdem sind Testversionen von Office 365 und McAfee LiveSafe vorinstalliert.

Das Komplettsystem ist weiter mit einem DVD/CD-Brenner sowie einem Hot-Swap-Festplattenwechselrahmen bestückt. Bei den Anschlüssen bietet der Erazer P66065 über die Grafikkarte HDMI, DVI-D und DisplayPort, das Mainboard liefert zudem 1 × USB 3.1 Gen2 Typ C, 1 × USB 3.1 Gen2 Typ A, 2 × USB 3.0 Typ A, 2 × USB 2.0 Typ A und 1 × Gigabit-LAN sowie Audioanschlüsse für sechs Kanäle. An der Gehäusefront sind zudem 2 × USB 3.0 Typ A, Audioanschlüsse und ein Kartenleser für multiple Formate verbaut. Im kabellosen Bereich stehen WLAN 802.11a/b/g/n/ac und Bluetooth 5.0 zur Verfügung.

Komplettsystem mit dreijähriger Garantie

Das gesamte System bringt es auf ein Gewicht von 9 kg und wird ab dem 29. April bei Aldi Süd angeboten. Im Preis von 999 Euro ist eine dreijährige Garantie inbegriffen.