49WL95C: LGs 5.120×1.440-Monitor erscheint im Juni

 Notiz
Michael Günsch 26 Kommentare
49WL95C: LGs 5.120×1.440-Monitor erscheint im Juni
Bild: LG

Vor knapp einem halben Jahr hatte LG mit dem 49WL95C einen 49-Zoll-Monitor mit 5.120 × 1.440 (B × H) Pixeln im breiten 32:9-Format vorgestellt. Jetzt steht der Preis und der Termin für den Marktstart in Deutschland fest: Ab Juni 2019 soll der 49WL95C für 1.499 Euro (UVP) erhältlich sein.

Der LG 49WL95C gehört wie schon der Dell U4919DW (Test), der Philips 499P9H oder der Samsung C49RG90 zur neuen Gattung der „ultrabreiten“ 49-Zöller mit besagter Auflösung, die allerdings aufgrund des Seitenverhältnisses eine geringe Höhe mit sich bringt. Derzeit bieten zumindest im westlichen Markt nur jene vier Monitore diese Eigenschaften, der Neuling von LG ist vorerst unter den teureren Modellen, obgleich der UVP bei breiter Verfügbarkeit unterboten werden wird.

Bisher nur vier Monitore mit 5.120 × 1.440 auf 49"

Der Vergleich der Spezifikationen sieht insgesamt weiterhin den Samsung C49RG90 in Front, der sich als einziges Modell mit gehobener Bildwiederholrate von 120 Hz und FreeSync 2 an Spieler richtet und zudem mit HDR-Tauglichkeit im Rahmen der Spezifikation DisplayHDR 1000 punktet. Der LG 49WL95C weist eher Ähnlichkeiten zum Office-Monitor Dell U4919DW auf, was nicht überrascht, dürften beide doch das gleiche, vergleichsweise leicht gewölbte AH-IPS-Panel von LG Display nutzen. Auch die sonstige Ausstattung mit KVM-Switch-Funktion und USB-C-Anschluss zeigt die Parallelen bei LG und Dell.

Monitore mit 5.120 × 1.440 auf 49 Zoll im Vergleich
LG 49WL95C Dell UltraSharp U4919DW Philips 499P9H Samsung C49RG90
LCD-Panel IPS VA VA
Backlight WLED (flimmerfrei)
Diagonale 49 Zoll (curved, 3800R) 49 Zoll (curved, 1800R)
Auflösung 5.120 × 1.440 (60 Hz) 5.120 × 1.440 (120 Hz)
Pixeldichte 109 ppi
HDR HDR10-Support DisplayHDR 400 DisplayHDR 1000
FreeSync/G-Sync Adaptive Sync FreeSync 2
Seitenverhältnis 32:9
Kontrast (statisch) 1.000:1 3.000:1
Helligkeit max. 350 cd/m² 450 cd/m² 1000 cd/m²
Farbtiefe 8 Bit + FRC 10 Bit 8 Bit 10 Bit (8 Bit + FRC?)
Farbraum 99 % sRGB 121 % sRGB, 103 % NTSC, 91 % Adobe RGB 125 % sRGB, 95 % DCI-P3, 88 % NTSC, 92 % Adobe RGB
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178°
Reaktionszeit 5 ms GtG 8 ms GtG (normal), 5 ms GtG (schnell) 5 ms GtG 4 ms GtG
Videoeingänge 1 × DisplayPort 1.4
2 × HDMI 2.0
1 × USB Typ C
2 × DisplayPort 1.4
1 × HDMI 2.0
Audio Kopfhörerausgang, Lautsprecher (2 × 10 W) 3,5 mm in/out, Lautsprecher (2 × 5 W) Kopfhörerausgang
USB 4 × USB 3.0 A, 1 × USB Typ C 5 × USB 3.0 A, 1 × USB Typ C 3 × USB 3.0 Typ A, 1 × USB 3.1 Gen2 Typ C 4 × USB 3.0 A
Ergonomie Display neigbar (-5°/+15°), höhenverstellbar (110 mm), schwenkbar (-15°/+15°) Display neigbar (-5°/+21°), höhenverstellbar (90 mm), schwenkbar (-170°/+170°) Display neigbar (-5°/+10°), höhenverstellbar (130 mm), schwenkbar (-20°/+20°) Display neigbar (-2°/+15°), höhenverstellbar (120 mm), schwenkbar (-15°/+15°)
Leistungsaufnahme Betrieb: 80 W, Standby: ? Betrieb: 60 W, Standby: < 0,5 W ? Betrieb: 100 W, Standby: < 0,5 W
Sonstiges Reader Mode,
VESA-Aufnahme (100 × 100 mm),
KVM,
vorkalibriert
Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (100 × 100 mm),
KVM,
Delta E <2
Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (100 × 100 mm), Popup-Webcam,
KVM,
Delta E <2
Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (100 × 100 mm),
diverse Game-Profile
Preis (16.05.2019) 1.499 Euro (UVP) 1.098 Euro 982 Euro 1.349 Euro