Panasonic, Samsung, Sony: Netflix kürt die besten Fernseher fürs Streaming

Nicolas La Rocco 142 Kommentare
Panasonic, Samsung, Sony: Netflix kürt die besten Fernseher fürs Streaming
Bild: Netflix

Netflix hat auch für dieses Jahr eine (kleine) Liste von empfohlenen Fernsehern veröffentlicht, die sich aufgrund ihrer Eigenschaften besonders gut fürs Streaming eignen sollen. Dazu zählen ausschließlich Geräte der drei Hersteller Panasonic, Samsung und Sony. Die oftmals gelobten OLED-TVs von LG sind nicht dabei.

Die Fernseher werden von Netflix danach bewertet, wie sie hinsichtlich Leistung und Bedienungskomfort abschneiden. Jedes Jahr sollen die Anforderungen für einen „Netflix Recommended TV“ weiter anziehen, das zugehörige Logo auf einem Fernseher soll dem Käufer zeigen, dass der Fernseher einen strengen Prüfprozess durchlaufen hat, der eine hohe Leistung nach folgenden Kriterien garantiert:

  • Innerhalb weniger Sekunden zu Netflix wechseln können
  • Zügig zwischen verschiedenen Apps wechseln können
  • Stets mit der aktuellsten Netflix-App ausgestattet
  • Zugang zu neuesten Features für das beste Erlebnis beim Durchstöbern

Faster, Easier, Better

Netflix geht es für die Empfehlung aber nicht nur um die Leistung des Fernsehers, insgesamt müssen fünf von sieben Wertungskriterien erfüllt werden, um das Gütesiegel des Streaming-Anbieters zu erhalten. Diese sieben Kriterien teilt Netflix in drei Gruppen ein: Faster, Easier, Better.

Always Fresh für Updates im Hintergrund

Zu „Faster“ zählen ein sofort aufwachender Fernseher (Instant On), der sich merkt, welches Menü zuletzt geöffnet war. Ein schneller Start der Netflix-App gehört ebenfalls zu dieser Gruppe. „Easier“ besteht aus einer Netflix-Taste auf der Fernbedienung sowie einen Netflix-Icon direkt im Startmenü des Fernsehers. Zu „Better“ zählt Netflix das für dieses Jahr neu hinzugekommene Feature „Always Fresh“, das Aktualisierungen der Netflix-Oberfläche im Hintergrund erlaubt, damit sich die Ladezeiten verkürzen. Netflix setzt zudem eine hochauflösende Benutzungsoberfläche und stets die aktuelle App voraus.

Die dieses Jahr empfohlenen Fernseher stammen von Panasonic, Samsung und Sony.

  • Panasonic: GX920, GXW945, GX942E, GXW904, GXT936, GXF937, GXN938, GXX939, GXR900, GXT886, GXF887, GXN888, GXX889, GXW804, GXM835, GX800E, GX810E, GX820E, GX830E, GX800B, GX820B
  • Samsung: Q950R, Q90R, Q80R/Q85R, Q70R, Q60R, The Frame (2019), The Serif (2019), RU8000
  • Sony A9G/AG9, X95G/XG95, X85G/XG85