Razer Customs: Smartphone-Hüllen im Over­watch- und StarCraft-Design

Frank Hüber 46 Kommentare
Razer Customs: Smartphone-Hüllen im Over­watch- und StarCraft-Design
Bild: Razer

Unter der Marke „Razer Customs“ bietet Razer künftig Smartphone-Hüllen im Spiel-Design an. Spieler können diese etwa mit ihrem Namen oder Gamertag individualisieren. Das Angebot an unterstützten Smartphones ist aber noch gering – und für die eigenen Smartphones hat Razer keine Hülle im Angebot.

Zum Start des Angebots der Smartphone-Hüllen bietet Razer Motive von den Spielen Overwatch, World of Warcraft, Street Fighter V, StarCraft, Megaman, Mount und Blade 2, APB Reloaded, Vainglory und Monster Hunter sowie mit Razer-Motiven an, woraus insgesamt 150 verschiedene Designs entstehen. Hierfür ist Razer Partnerschaften mit Blizzard, Capcom und Super Evil Megacorp eingegangen. Weitere Partnerschaften und so auch neue Motive sollen in Kürze folgen, wobei Razer auch von Esport-Teams und Streamern von Twitch und YouTube spricht, mit denen diese geschlossen werden sollen. Razer verspricht für die Motive lebendige Farben und scharfe Bildauflösungen.

Unterstützte Smartphones: Apple, Samsung, Google, Huawei

Zum Start bietet Razer Customs Hüllen für folgende Smartphones an:

  • Apple iPhone X
  • Apple iPhone XR
  • Apple iPhone XS
  • Apple iPhone XS Max
  • Samsung Galaxy S10
  • Samsung Galaxy S10 Plus
  • Google Pixel 2 XL
  • Huawei P10 Plus

Das Razer Phone und Razer Phone 2 fehlen in dieser Liste und sollen erst später passende Hüllen aus diesem Angebot erhalten. Normale, farbige Hüllen bietet Razer für die eigenen Smartphones hingegen an.

Razer Customs Smartphone-Hüllen
Razer Customs Smartphone-Hüllen (Bild: Razer)

Zwei Varianten für unterschiedlichen Schutz

Die Hüllen sind in zwei Optionen verfügbar: Lite und Robust. Das Innenmaterial der Lite-Cases ist aus Polycarbonat gefertigt, die dünne Hülle bietet einen simplen Schnappmechanismus und Aussparungen für die Anschlüsse. Die robusten Hüllen verfügen hingegen über ein doppelschichtiges Design mit einer Außenhülle aus Polycarbonat und einer Innenbeschichtung aus TPU für einen besseren Schutz.

Zusammenarbeit mit der Community

Über ein Online-Formular auf der Razer-Customs-Seite haben Esport-Teams, Indie-Entwickler und Content Creator die Möglichkeit, am Razer Customs-Programm teilzunehmen und Designs bereitzustellen. Smartphone-Hüllen sind laut Razer dabei nur der erste Schritt, der Service soll künftig um andere Razer-Produkte erweitert werden.

Preis und Verfügbarkeit

Die Smartphone-Hüllen sind ab sofort erhältlich, ihre Lieferzeit beträgt rund eine Woche. Die Lite-Cases kosten 49,99 Euro, die Robuste-Cases liegen bei 59,99 Euro. Im Preis enthalten ist ein individueller Zusatztext, den der Käufer auf die Hülle drucken lassen kann.

Update 11.09.2019 11:29 Uhr

Zur Vorstellung des Apple iPhone 11 (Pro) hat Razer bereits die nächsten Smartphone-Hüllen vorgestellt. Sie haben mit den bedruckten Razer-Custom-Modellen aber wenig gemein. Stattdessen kommt die Serie Razer Arctech klassisch in verschiedenen Farben daher und soll sich vielmehr über eine in der Hülle integrierte Schicht, die eine hohe Wärmeleitfähigkeit besitzt, auszeichnen.

Neue Hüllen der Serie Razer Arctech
Neue Hüllen der Serie Razer Arctech (Bild: Razer)

Die neuen Hüllen gibt es als Slim- und als Pro-Variante. Die Pro-Varianten bieten eine kratzresistente Rückseite und dickere Ränder für einen erhöhten Schutz bei Stößen, ist dafür aber schwerer und nicht so schlank. Slim kostet 35, Pro kostet 45 Euro. Die Hüllen sind bereits bei Amazon* gelistet, aber noch nicht verfügbar.

Zum Start bietet Razer die Hüllen für folgende Smartphones an:

  • Apple iPhone 11
  • Apple iPhone 11 Pro
  • Apple iPhone 11 Pro Max
  • Apple iPhone XR
  • Apple iPhone XS
  • Apple iPhone XS Max
  • Razer Phone 2

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.