Kapitel 2: Fortnite ist mit neuen Inhalten zurück

Michael Günsch 40 Kommentare
Kapitel 2: Fortnite ist mit neuen Inhalten zurück
Bild: Epic Games

Epic Games sorgt beim Battle-Royale-Shooter Fortnite für frischen Wind. Kapitel 2 bringt eine neue Spielwelt mit sich, bei der das Element Wasser auch für das Gameplay eine größere Rolle spielt. Ferner gibt es mehr Möglichkeiten zur Unterstützung von Mitstreitern und laut den Entwicklern weniger Grind beim neuen Battle Pass.

Fortnite verschwand in einem Schwarzen Loch

Geschickt hat Epic Games etwaige Vorbereitungen der eigenen Spielserver auf das neue Kapitel mit einem für Aufsehen sorgenden Marketing-Gag kombiniert: Fortnite war seit Sonntagabend für fast zwei Tage offline. Sowohl im Spiel als auch auf der offiziellen Website oder den Medienkanälen bekamen Spieler lediglich die Animation eines schwarzen Lochs zu sehen. Da dies ohne Ankündigung geschah, folgten wilde Spekulationen um die Zukunft des populären Spiels und entsprechende Schlagzeilen in den Boulevardmedien.

Ein neues Kapitel mit viel Wasser

Heute hat Epic Games der Hysterie ein Ende gesetzt und aufgeklärt, dass hinter allem ein Neuanfang steht. Fortnite Kapitel 2 sorgt mit neuen Inhalten und Anpassungen beim Gameplay für Abwechslung. Im Zentrum steht eine neue Insel mit 13 neuen Schauplätzen und deutlich mehr Wasser inklusive eines großen Stausees. Das Element Wasser spielt ohnehin eine wichtigere Rolle als bisher, denn neben dem Schwimmen werden auch Motorboote sowie die Möglichkeit zum Angeln nach Loot eingeführt.

Material für neue Strategien im Kampf gegen die Konkurrenten liefern auch Verstecke wie Heuhaufen und Müllcontainer, die für Überraschungsangriffe genutzt werden können. Manche Fässer oder ganze Tankstellen lassen sich mit gezieltem Beschuss zur Explosion bringen.

Im Bereich der Defensive gibt es nun mehr Möglichkeiten zur Unterstützung des eigenen Teams. Verwundete Kameraden lassen sich auf den eigenen Schultern in Sicherheit bringen oder können mit der Bandagen-Bazooka aus der Ferne geheilt werden. Generell wurde das Waffenarsenal überarbeitet. Zudem lassen sich Schießeisen mit der neuen Werkbank aufrüsten.

Epic verspricht weniger Grinding beim Battle Pass

Mit Fortnite Chapter 2 – Season 1 gibt es auch einen neuen Battle Pass über den exklusive kosmetische Inhalte verkauft werden, die aber für das sonst kostenlose Spiel nicht notwendig sind. Die Gegenstände müssen über Missionen erst freigeschaltet werden, doch soll dies mit weniger Zeitaufwand durch ein neues Punktesystem möglich sein. Erfahrungspunkte können beispielsweise auch durch das simple Öffnen von Truhen gesammelt werden.