AOC-Monitore: AG493UCX mit 5.120×1.440 und AG323QCXE mit WQHD

Michael Günsch 31 Kommentare
AOC-Monitore: AG493UCX mit 5.120×1.440 und AG323QCXE mit WQHD
Bild: AOC

Auf den chinesischen Produktseiten des Monitorherstellers AOC finden sich neue Gaming-Monitore der Agon-Serie. Durch die hohe Auflösung von 5.120 × 1.440 Pixel im breiten 32:9‑Format sowie 120 Hz bei 49 Zoll Bilddiagonale zeichnet sich der AG493UCX aus. Der AG323QCXE bietet die gängige WQHD-Auflösung mit 144 Hz auf 32 Zoll.

Beiden Modellen ist ein gewölbtes VA-Panel mit typischem Kontrastverhältnis von 3.000:1 gemein, das mit einer vergleichsweise hohen Helligkeit von 550 cd/m² sowie 16,7 Millionen Farben angegeben wird. Zudem bieten beide laut AOC China je zweimal HDMI 2.0 und DisplayPort 1.4, integrierte Lautsprecher und eine Höhenverstellbarkeit für das Display.

AOC Agon AG493UCX

Der 49-Zoller AG493UCX liefert mit 5.120 × 1.440 Pixeln die gleiche Auflösung und annähernd gleiche Bildfläche wie zwei nebeneinander stehende WQHD-Bildschirme mit je 27 Zoll. Damit schließt er sich der Riege von Monitoren wie Dell U4919DW (Test), LG 49WL95C (Test), Philips 499P9H (Test) oder Samsung C49RG90 (Test) an.

Mit 120 Hz gehört er zur Gattung der eher für Spieler konzipierten Modelle und zieht in diesem Punkt mit dem Samsung-Modell gleich, das allerdings eine höhere Helligkeit samt DisplayHDR-1000-Zertifizierung vorweisen kann, obgleich das Local-Dimming im Test nicht überzeugen konnte. Der AOC AG493UCX ist stattdessen nur mit DisplayHDR 400 und damit der kleinsten Stufe für die HDR-Tauglichkeit laut VESA-Richtlinien spezifiziert. Die 1 ms MPRT (Moving Picture Response Time) weisen auf den Einsatz einer Technik zur Reduzierung der Bewegungsunschärfe (Motion Blur Reduction) hin. Davon wie auch von Adaptive-Sync profitiert insbesondere die Darstellung von Spielen. Bei den Farbspektren nennt AOC unter anderem 121 Prozent sRGB und somit einen erweiterten Farbumfang. Zur weiteren Ausstattung gehören spezielle Game-Modi, ein USB-C-Anschluss und eine Fernbedienung.

AOC Agon AG323QCXE

Die erwähnte WQHD-Auflösung bedeutet 2.560 × 1.440 Bildpunkte beim AOC AG323QCXE mit 31,5 Zoll im verbreiteten 16:9-Format. Die angesprochenen Ähnlichkeiten zum größeren Neuling beinhalten auch DisplayHDR 400 sowie 1 ms MPRT. Mit 144 Hz fällt die Bildwiederholrate aber noch etwas höher aus. Mit 1500R statt 1800R ist das VA-Display im Radius von 1,5 Metern statt 1,8 Metern beim kleinen Modell stärker gekrümmt. Nur unwesentlich geringer ist die Angabe zum Farbumgang mit 120 Prozent sRGB. Auf den USB-C-Anschluss und eine Fernbedienung muss allerdings verzichtet werden. Dafür befindet sich auf der Rückseite eine ringförmige RGB-LED-Beleuchtung und auf den Abbildungen sind Headset-Halter zu erkennen.

Preise und Verfügbarkeit

Zu beiden Monitoren liegen noch keine Preise und auch keine Angaben zur Verfügbarkeit in Europa vor. Die Redaktion hat AOC diesbezüglich kontaktiert und wird den Artikel aktualisieren sobald nähere Informationen vorliegen.

Update 05.12.2019 18:45 Uhr

Laut AOC wird der AG493UCX nicht in Europa auf den Markt kommen. Ob dies auch für den AG323QCXE gilt, ist noch nicht geklärt.

Samsung C49RG90 AOC Agon AG493UCX
LCD-Panel VA
Backlight WLED (flimmerfrei)
Diagonale 49 Zoll (curved, 1800 R)
Auflösung 5.120 × 1.440 (120 Hz)
Pixeldichte 109 ppi
HDR DisplayHDR 1000 DisplayHDR 400
FreeSync/G-Sync FreeSync 2 HDR Adaptive-Sync
Seitenverhältnis 32:9
Kontrast (statisch) 3.000:1
Helligkeit max. 1.000 cd/m² 550 cd/m²
Farbtiefe 10 Bit (8 Bit + FRC?) 8 Bit
Farbraum 125 % sRGB, 95 % DCI-P3, 88 % NTSC, 92 % Adobe RGB 121 % sRGB, 93 % DCI-P3, 102 % NTSC
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178°
Reaktionszeit 4 ms GtG
? MPRT
? GtG
1 ms MPRT
Videoeingänge 2 × DisplayPort 1.4
1 × HDMI 2.0
2 × DisplayPort 1.4
2 × HDMI 2.0
Audio 1× Line-In, 2× Line-Out Line-Out, Lautsprecher (2 × 5 W)
USB 2 × USB 3.0 A, 2 × USB 2.0 A 1 × USB-C, 3 × USB A (3.2 Gen 1)
Ergonomie Display neigbar (-2°/+15°), höhenverstellbar (120 mm), schwenkbar (-15°/+15°) Display neigbar (-5°/+15°), höhenverstellbar (100 mm), schwenkbar (-15,5°/+15,5°)
Abmessungen mit Standfuß: 1199,5 × 523,1 × 349,7 mm (B×H×T)
ohne Standfuß: 1199,5 × 369,4 × 193,7 mm (B×H×T)
mit Standfuß: 1194,4 × 467,6 ~ 567,6 × 308,0 mm (B×H×T)
ohne Standfuß: 1194,4 × 369,4 × 153,2 mm (B×H×T)
Gewicht mit Standfuß: 14,6 kg
ohne Standfuß: 11,6 kg
mit Standfuß: 14,4 kg
ohne Standfuß: 10,9 kg