Half-Life: Alyx: Valve veröffentlicht Streaming-Guide

Sven Bauduin 40 Kommentare
Half-Life: Alyx: Valve veröffentlicht Streaming-Guide
Bild: Valve

Mit seinem „Streaming and Spectating Guide“ veröffentlicht Valve eine präzise Anleitung, um das heute um 18 Uhr mitteleuropäische Zeit erscheinende VR-Spiel Half-Life: Alyx bestmöglich streamen und als Zuschauer genießen zu können. Die Erwartungen an den VR-Messias sind riesig und das Valve Index (Test) erneut ausverkauft.

Valve kalkuliert offensichtlich mit einem starken Andrang auf den ersten Ableger seiner Serie Half-Life in der Virtual Reality und möchte Spielern, die das Spiel streamen und Zuschauern, die diese Streams sehen, die bestmögliche Erfahrung ermöglichen. Ein Streaming Guide soll Spielern vorab dabei helfen, ihr System bestmöglich auf das Spiel und das Streaming des gleichen vorzubereiten.

Die entsprechenden Einstellungen finden sich demnach im Menü des Spiels unter „Einstellungen > Zuschauer“ (oder auch „Settings > Spectator“).

In seinem Guide geht Valve auf das Head-up-Display (HUD) für Zuschauer, welches die Stufen klein, mittel und groß umfasst, die Glättung des Zuschauerkamera und die dem Zuschauer zugewiesene Sicht des linken oder rechten Auges des Spielers ein. Valve empfiehlt dem Zuschauer die Sicht durch das Auge zuzuweisen mit dem der Spieler für gewöhnlich die Zielerfassung vornimmt.

Über die erweiterten Einstellung kann der Bildausgabe zudem ein sehr filmisches Aussehen („Cinematic Look“) verordnet werden, hierzu muss laut Valve der Entwicklermodus in Steam aktiviert werden.

Für Probleme mit der Tracking-Stabilität oder anderen VR-Problemen, empfiehlt Valve seinen Use Case zur allgemeinen Problembehandlung der Valve Index Basisstation & Lighthous-Ortung.