Eve Window Guard: Fenstersensor mit HomeKit erkennt Einbruchsversuche

Frank Hüber 31 Kommentare
Eve Window Guard: Fenstersensor mit HomeKit erkennt Einbruchsversuche
Bild: Eve Systems

Der mit Apples HomeKit-Technologie ausgestattete Fenstersensor Eve Window Guard ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 149,95 Euro und liegt somit über den meisten anderen Tür-/Fensterkontakten. Dafür soll Eve Window Guard aber auch mehr bieten.

Der Eve Window Guard ist nämlich nicht nur ein reiner Kontaktsensor, der das Öffnen und Schließen eines Fensters durch eine aufgesetzte Montage erkennt, sondern er fügt sich unsichtbar in alle Fensterrahmen mit Eurofalz ein und erkennt über das Öffnen und Schließen des Fensters hinaus auch das Kippen sowie Glasbruch und Manipulation, so der Hersteller Eve Systems.

Dabei soll der Sensor Einbruchsversuche auch von harmlosen Erschütterungen wie abprallenden Bällen unterscheiden können. In Apple HomeKit integriert alarmiert er den Nutzer über alle relevanten Ereignisse per Mitteilung auf dem iPhone. Zudem kann so bei einer erkannten Öffnung oder Erschütterung bei Abwesenheit beispielsweise auch eine smarte Beleuchtung über die HomeKit-Automationen aktiviert werden, um Einbrecher abzuschrecken.

Über die Eve-App wird dem Nutzer aber nicht nur der Zustand des Sensors angezeigt, sondern über Protokollfunktionen des Sensors auch, ob der Raum ausreichend gelüftet wurde. Kombiniert man den Fenstersensor mit dem Heizkörperthermostat Eve Thermo, wird beim Lüften die Heizung ausgeschaltet.

HomePod oder Apple TV dienen als Bridge

Wie bei den anderen Produkten von Eve fließt die Kommunikation nie über eine Hersteller-eigene Bridge oder Cloud, sondern direkt via iPhone und Steuerzentrale in Form eines Apple HomePod oder Apple TV mit tvOS 13.4. Denn dies ist für die Benachrichtigungen sowie die Automation und die Steuerung des Eve Window Guard von unterwegs erforderlich. Alle Nutzer- und Nutzungsdaten werden verschlüsselt auf den iOS- und HomeKit-Geräten sowie auf iCloud gespeichert. Sie werden von Eve weder analysiert noch verkauft oder zu Werbezwecken verwendet.

Installation erfordert Bohren

Für die Stromversorgung sind zwei austauschbare CR2032-Batterien im Sensor verbaut. Die Maße des Eve Window Guard betragen 135 × 26 × 9 mm und zur Funkübertragung dient Bluetooth LE. Für die Installation ist ein Bohren in die Fensterrahmen notwendig.

Der Eve Window Guard ist ab sofort im Eve Store und bei Amazon für 149,95 Euro erhältlich*. Die Eve-App ist kostenlos im App Store verfügbar.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.