Huawei P40 Pro+: Keramik-Smartphone mit 240-mm-Zoom startet am 25. Juni

Nicolas La Rocco 103 Kommentare
Huawei P40 Pro+: Keramik-Smartphone mit 240-mm-Zoom startet am 25. Juni
Bild: Huawei

Knapp zwei Monate nach dem Marktstart des P40 Pro bringt Huawei am 25. Juni das P40 Pro+ mit erweiterten Zoom-Fähigkeiten, mehr Speicher und Rückseite aus Keramik auf den Markt. Vorbesteller und erste Kunden erhalten beim Kauf des 1.399 Euro teuren Smartphones eine Smartwatch und eine Körperfettwaage von Huawei gratis dazu.

Zur Ankündigung des P40 Pro (Test) hatte Huawei das P40 Pro+ erst für die zweite Jahreshälfte in Aussicht gestellt. Jetzt kommt das Smartphone bereits am 25. Juni in den Handel, wobei Vorbestellungen ab heute möglich sind. Bei Vorbestellungen und Käufen über Huaweis Online-Shop sowie im Handel zwischen dem 18. Juni und 30. Juli 2020 gibt es von Huawei gratis die Watch GT 2e und eine Körperfettwaage dazu.

240 mm Kleinbildäquivalent

Das P40 Pro+ bietet erweiterte Zoom-Fähigkeiten über zwei neue Teleobjektive. Während das normale P40 Pro eine fünffache optische Vergrößerung per Periskop-Zoom bietet, kommt das P40 Pro+ auf dem ersten (normal konstruierten) Teleobjektiv mit dreifacher Vergrößerung bei Blende f/2.4. Darüber hinaus ist exklusiv beim P40 Pro+ ein Periskop-Zoom mit zehnfacher optischer Vergrößerung bei Blende f/4.4 verbaut, der 240 mm Kleinbildäquivalent entsprechen soll. Eintreffendes Licht wird über fünf Spiegel und durch mehrere Linsen im Smartphone geleitet, bevor es auf einen quer aufgestellten 8-Megapixel-Sensor trifft. Beide Teleobjektive bieten eine optische Bildstabilisierung.

Aufbau von Spiegeln und Sensor im Smartphone
Aufbau von Spiegeln und Sensor im Smartphone (Bild: Huawei)

Mehr Speicher und schnelleres kabelloses Laden

Davon abgesehen bestückt Huawei das P40 Pro+ mit 512 GB statt 256 GB Speicher, der weiterhin über Huaweis NM Cards, die mittlerweile auch Lexar anbietet, erweitert werden kann. Außerdem ist das kabellose Laden von 27 Watt auf 40 Watt beschleunigt worden, wofür als Zubehör der SuperCharge Wireless Charger Stand benötigt wird, der auf der deutschen Huawei-Seite noch nicht zu finden ist. Im Online-Handel wird der Stand von einem österreichischen Händler als Huawei CP62 für 65 Euro geführt.

Rückseite aus Keramik

Während Huawei das P40 Pro auch in Farben wie Gold oder mattem Silber anbietet, bleibt es für das P40 Pro+ bei klassischem Schwarz und Weiß, hier jedoch nicht mit Rückseite aus Glas, sondern aus poliertem Keramik gefertigt. Huawei ruft 1.399 Euro für das P40 Pro+ auf, das sind gemessen am unverbindlichen Preis 400 Euro mehr als für das P40 Pro mit 256 GB, das im Online-Handel für derzeit rund 800 Euro geführt wird.

Huawei P40 Pro+ Huawei P40 Pro
Software:
(bei Erscheinen)
Android 10.0
Display: 6,58 Zoll
1.200 × 2.640, 441 ppi
OLED, HDR
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: HiSilicon Kirin 990 5G
2 × Cortex-A76, 2,86 GHz
2 × Cortex-A76, 2,36 GHz
4 × Cortex-A55, 1,95 GHz
7 nm, 64-Bit
GPU: Mali-G76 MP16
600 MHz
RAM: 8.192 MB
LPDDR4X
Speicher: 512 GB (erweiterbar) 256 GB (erweiterbar)
1. Kamera: 50,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,9, AF, OIS
2. Kamera: 40,0 MP, f/1,8, AF
3. Kamera: 8,0 MP, f/2,4, AF, OIS 12,0 MP, f/3,4, AF, OIS
4. Kamera: 8,0 MP, f/4,4, AF, OIS 0,3 MP
5. Kamera: 0,3 MP Nein
1. Frontkamera: 32,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/2,0, AF
2. Frontkamera: 0,3 MP
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
5G: NSA/SA
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Bluetooth: 5.1
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS
Weitere Standards: USB 3.1 Typ C, NFC, Infrarot
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 4.200 mAh (16,04 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 72,6 × 158,2 × 9,00 mm 72,6 × 158,2 × 8,95 mm
Schutzart: IP68
Gewicht: 226 g 209 g
Preis: ab 1.299 € ab 760 €