Mechanische Kompakttastatur: Asus' kabellose Falchion hat 68 Tasten mit Touch Panel

Max Doll 46 Kommentare
Mechanische Kompakttastatur: Asus' kabellose Falchion hat 68 Tasten mit Touch Panel
Bild: Asus

Die ROG Falchion ist eine besonders kompakte Tastatur mit nur 68 mechanischen Tastern, die kabellos betrieben werden kann. Diese ungewöhnliche Kombination wird unter anderem um ein Touch Panel ergänzt, das als digitaler Schieberegler und Batteriestandsanzeige dient.

Tastaturen mit kompakten Formfaktoren werden langsam durch größere Hersteller aus ihrer Nische geholt. Im Gegensatz zur Razer Huntsman Mini nutzt Asus für die Falchion kein 60-Prozent-, sondern ein 65-Prozent-Layout. Die Angabe muss dabei in Relation zum Layout gewöhnlicher Tastaturen mit 104 Tasten verstanden werden.

Asus setzt deshalb 68 Tasten ein. Wie bei der Ducky One 2 SF (Test) nutzt die Falchion etwas mehr Tasten als beim ganz kompakten „Hacker“-Layout, das Razer einsetzt. So können die Tasten Einfügen, Entfernen sowie Bild auf und ab auf der Tastatur platziert werden, anstatt als umständliche FN-Tastenverknüpfung realisiert zu werden. Schon bei Ducky hat sich dieser Kniff als ungemein praktisch herausgestellt.

Asus ROG Falchion
Asus ROG Falchion (Bild: Asus)

In der Falchion verbaut Asus MX-Taster von Cherry mit RGB-Beleuchtung, die mit Asus Aura-Sync-System kompatibel ist, und haltbareren Tastenkappen aus PBT-Kunststoff. Dass bei den Tastern zumindest die Variante „Red“ angeboten wird, verrät das Produktvideo. Darüber hinaus besitzt die Tastatur eine Reihe ungewöhnlicher Ausstattungsmerkmale. Eines davon ist das links angebrachte Touch Panel. Mit diesem programmierbaren digitalen Schieberegler kann laut Asus die Lautstärke gesteuert oder ein Makro aufgerufen werden.

Lange Laufzeit im Dunkeln

Die integrierten LEDs sollen zudem den Füllstand des Akkus anzeigen. Mit einer Ladung, so verspricht Asus, soll ein Betrieb von maximal 400 Stunden möglich sein. Dazu muss allerdings die RGB-Beleuchtung ausgeschaltet werden. Die LEDs haben einen erheblichen Effekt auf den Verbrauch, sie verkürzen bei anderen kabellosen mechanischen Tastaturen die Laufzeit massiv.

Zur Ausstattung zählt außerdem eine Abdeckung, die beim Transport über die Tasten gelegt werden kann. Bei Bedarf lässt sie sich umdrehen und nimmt stattdessen das Gehäuse der Tastatur auf. Auf diese Weise kann die Falchion von einer Tastatur mit freistehenden Tastern in ein Modell herkömmlicher Bauart verwandelt werden.

Zu Preis und Verfügbarkeit hat sich Asus nicht geäußert. Aktuelle Informationen sind allerdings nur als Vorschau zu verstehen, was nahe legt, dass die Tastatur noch einige Monate von der Markteinführung entfernt ist. Aufgrund der ungewöhnlichen Zusatzausstattung kann ein Preis im Bereich um 180 bis 200 Euro erwartet werden.

Asus ROG Falchion
Größe (L × B × H): ? × ? × ? cm
Layout: 68 Keys
Gewicht: ?
Kabel: ? ?
Hub-Funktion:
Key-Rollover: ?
Schalter: Cherry MX Red
Tasten: Form: zylindrisch
Material: PBT-Kunststoff
Zusatztasten:
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Stopp, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Profile wechseln, Helligkeit (regeln, ausschalten), LED-Modi, Gaming-Modus, Makroaufnahme
Beleuchtung: Farbe: RGB
Modi: Atmungseffekt, Welleneffekt, Reaktiver Modus, Farbschleife
Sonstige: individuelle LED-Profile
Makros & Programmierung: Hardware-Wiedergabe
vollständig, softwarelos programmierbar
Preis: