Komplettwasserkühlung: Lian Lis Galahad passt zum Gehäusedesign

Max Doll 73 Kommentare
Komplettwasserkühlung: Lian Lis Galahad passt zum Gehäusedesign
Bild: Lian Li

Klassische Gehäusehersteller gehen seit Jahren dazu über, auch Peripherie und Hardware-Komponenten zu produzieren, die mit einem einheitlichen Design, das ein schickes Gesamtbild des Rechners verspricht, zum Kauf locken. Diesen Weg geht auch der erste All-in-One-Wasserkühler von Lian Li. Tests bescheinigen zudem gute Leistungen.

Die Galahad-Serie wird mit Radiatoren im 240-mm- und 360-mm-Format in den Farben Schwarz und Weiß angeboten. Lüfter, der untere Teil des Kühlblocks sowie das Montagezubehör fertigt Lian Li in der Farbe des Radiators. Dass es sich um Produkte des Herstellers handelt, die in Gehäuse des Herstellers passen sollen, unterstreichen die Aluminium-Blende am Radiator sowie der obere Teil der Kühlblock-Pumpen-Kombination, die ebenfalls aus Aluminium bestehen.

An der Oberseite der Pumpe kann zudem eine magnetisch haftende Aluminium-Blende platziert werden, die das Hersteller-Logo sowie die RGB-LEDs der Pumpe bei Bedarf verdeckt. Beleuchtet werden dann nur noch ein umlaufender Leuchtring am Kühler sowie die Lüfter des Radiators. Die D-RGB-LEDs können über Softwares „gängiger Mainboard-Hersteller“ angesteuert werden.

Leistung und Lüfter

Laut Lian Li soll die Pumpe durch ein Dreikammer-Design besser kühlen und aufgrund geringerer Verwirbelungen leiser laufen als herkömmliche AiO-Kühler. Auch die zwei beziehungsweise drei 120-mm-Lüfter (900 – 1.900 U/Min) sollen zu Leistung und geringer Lautstärke beitragen.

Hohe Kühlleistung bescheinigen dem Produkt tatsächlich erste Tests von TechPowerUp! oder TweakTown, beide monieren aber, dass die Position im oberen Bereich der Leistungstests in Teilen durch die hohe Drehzahl der Lüfter erkauft wird. Leise sei die Kühlung dann nicht mehr. Einen Silent-Betrieb versprechen aber alleine die Datenblätter nicht: 900 Umdrehungen der Lüfter als untere Grenze sind dazu zu hoch.

Die Galahard-Kühler sollen zum Preis von rund 117 Euro (240 mm) und knapp 146 Euro (360 mm) in beiden Farben voraussichtlich ab dem 14. August bei Händlern verfügbar sein.

Lian Li Galahad 240 (240) Lian Li Galahad 360 (360)
Radiator (L × B × H): 273 × 124 × 27 mm 398 × 124 × 27 mm
Anschlüsse: geschlossenes System
Schlauchlänge: 400 mm
Ausgleichsbehälter:
Drehzahl Pumpe: ??
Lebensdauer Pumpe (MTBF): 70.000 Stunden
Anschluss Pumpe: 3-Pin
Position Pumpe: in Kühler integriert
Verbrauch Pumpe: ?
Lüfter: 2 × 120 × 120 × 25 mm
900 – 1.900 U/min
? – 117,5 m³/h
? – 2,6 mm H²O
??
4-Pin-PWM
3 × 120 × 120 × 25 mm
900 – 1.900 U/min
? – 117,5 m³/h
? – 2,6 mm H²O
??
4-Pin-PWM
Lüftersteuerung: ?
Kompatibilität: AMD: Sockel AM4
Intel: LGA 2011(-3)/2066/1366/115x/775
Preis: ab 113 € ab 147 €