GeForce RTX 3090 Turbo 24G: Das nächste Custom Design von Gigabyte bläst zur Attacke

Sven Bauduin 200 Kommentare
GeForce RTX 3090 Turbo 24G: Das nächste Custom Design von Gigabyte bläst zur Attacke
Bild: Gigabyte

Nachdem Gigabyte den Start der neuen GeForce-RTX-3000-Serie bereits mit insgesamt vier Modellen vom Typ Eagle OC und Gaming OC flankiert und nur wenige Tage später die beiden hochpreisigen Serien Aorus Master und Aorus Extreme nachgereicht hat, komplettiert der Hersteller mit der Turbo Edition samt Radial-Lüfter sein Portfolio.

Erste GeForce RTX 3090 mit Blower-Kühler

Dass der Hersteller insbesondere eines seiner Ampere-Flaggschiffe auf Basis der ab dem 24. September erhältlichen GeForce RTX 3090 mit ihren 10.496 CUDA-Kernen und daraus resultierenden 36 TFLOPS auf einem Custom Design nach dem doch eher von früheren Referenzkarten bekannten „Blower-Prinzip“ konzipiert, ist in Anbetracht der bereits bei der GeForce RTX 3080 FE (Test) sowie den ersten beiden Tests der Herstellerkreationen Asus TUF Gaming OC und MSI Gaming X Trio (Test) zu beobachtenden Leistungsaufnahme von bis zu 340 Watt überraschend. Schließlich wird die RTX 3090 noch darüber rangieren und entsprechende Anforderungen an den Kühler stellen.

Im Bezug auf das Kühlsystem verspricht Gigabyte einen 80-mm-Lüfter der mit mittels einer Vapor Chamber und mehrerer Direct-Touch-Heatpipes aus Kupfer den GA102-Grafikprozessor und die insgesamt 24 GB GDDR6X kühlen und für entsprechende Temperaturen sorgen soll. Zudem unterstützt eine Backplate aus Metall das eher traditionelle Kühlkonzept auf der Rückseite der Grafikkarte.

Gigabyte GeForce RTX 3090 Turbo 24G
Gigabyte GeForce RTX 3090 Turbo 24G (Bild: Gigabyte)

Den Herstellerangaben auf der Produktseite der mit jeweils zwei Ausgängen vom Typ HDMI 2.1 und DisplayPort 1.4a ausgestatteten und mit Maßen von 267 × 111 × 40 mm relativ kompakten Gigabyte GeForce RTX 3090 Turbo im 2-Slot-Design lassen sich bislang noch keine Details entnehmen.

GeForce RTX 3090 FE und Custom Designs ab dem 24. September

Zum Preis und der Verfügbarkeit der Grafikkarte machte Gigabyte bislang keine Angaben. Die ersten Custom Designs der GeForce RTX 3090 und 3080 sind zurzeit zu Preisen ab 1.499,00 respektive 699,00 Euro gelistet. Nach dem Verkaufsfreigabe der GeForce RTX 3080 war die erste Lagerware innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.