Elite 75t und Elite Active 75t: Jabra spendiert ANC über kostenloses Firmware-Update

Frank Hüber 13 Kommentare
Elite 75t und Elite Active 75t: Jabra spendiert ANC über kostenloses Firmware-Update

Am 19. Oktober stellt Jabra ein Software-Update für alle Elite 75t (Test) und Elite Active 75t zur Verfügung, dass den kabellosen In-Ear-Kopfhörern eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) hinzufügt. Das Update ist für alle bestehenden Kunden kostenlos und auch bei Neuanschaffungen ohne Aufpreis aktiviert.

Durch das kostenlose Firmware-Update für die In-Ear-Kopfhörer über die Sound+-App werden zwei der vier Mikrofone künftig für ANC genutzt. Der digitale Audioprozessor von Qualcomm sei leistungsstark genug, um dies allen Kunden nachträglich zur Verfügung zu stellen. Das ANC kann in der Intensität zwar nicht verändert werden, aber eine solche Option bieten auch nur sehr wenige kabellose In-Ear-Kopfhörer, die ANC bereits zum Marktstart als wesentliche Funktion bieten. Im Alltag kann also zwischen „ANC an“ und „ANC aus“ gewählt werden.

Jabra möchte mit dem Firmware-Update Kunden nicht nur zeigen, dass die eigenen Produkte fortwährend mit aktueller Software ausgestattet und verbessert werden, sondern ihnen auch das Gefühl nehmen, durch den Nachfolger, die Jabra Elite 85t, direkt ein veraltetes Gerät zu besitzen – auch wenn die Elite 85t als Neuentwicklung das technisch bessere ANC besitzen.

ANC reduziert wie üblich die Akkulaufzeit

ANC lässt sich auch während der Telefonie über die Ohrhörer nutzen. Lediglich die Akkulaufzeit reduziert sich durch das Aktivieren von ANC etwas, so Jabra gegenüber ComputerBase. Die Gesamtakkulaufzeit der Elite 75t beträgt mit ANC 25 Stunden, statt der sonst beworbenen 28 Stunden Akkulaufzeit inklusive Ladecase. Realistisch dürfte die Akkulaufzeit der Ohrhörer mit einer Akkuladung und aktiviertem ANC somit zwischen 5 und 6 Stunden liegen, wenn man die gemessene Akkulaufzeit von 6 Stunden aus dem ComputerBase-Test heranzieht.

Bei Neukauf jetzt mit ANC

Die unverbindliche Preisempfehlung der Jabra Elite 75t liegt bei 179,99 Euro und bleibt auch durch ANC unverändert. Die zusätzlich wasserdichten Elite Active 75t haben eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,99 Euro, die ebenfalls unverändert bleibt. Im Handel sind die Jabra Elite 75t derzeit ab rund 170 Euro erhältlich. Die Jabra Elite Active 75t kosten hingegen im Handel ab circa 190 Euro. Beide Modelle sind inzwischen auch mit einem Ladecase erhältlich, das Wireless Charging unterstützt.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Jabra unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühest mögliche Veröffentlichungszeitpunkt.