Fokus auf Gaming: AMD spricht am 8. Oktober ab 18 Uhr über Ryzen 5000

Sven Bauduin
369 Kommentare
Fokus auf Gaming: AMD spricht am 8. Oktober ab 18 Uhr über Ryzen 5000
Bild: AMD

AMD spricht am 8. Oktober über Zen 3 und die darauf basierenden Desktop-Prozessoren der Serie Ryzen 5000. Nun steht der genaue Termin fest. Vor rund einer Stunde hat der Hersteller über den offiziellen Twitter-Kanal seiner Desktop-CPUs @AMDRyzen auch die bisher noch unbekannte Uhrzeit veröffentlicht.

[Anzeige: Jetzt Intels Prozessoren der 12. Core-Generation bei Mindfactory kaufen – zu besonders günstigen Preisen!]

AMD möchte auch in Sachen Gaming an die Spitze

Unter dem Motto „Where Gaming Begins“ wird der Fokus diesmal, wie vermutet, mehr auf dem Bereich Gaming liegen, aber auch das Thema Content Creation soll während der Vorstellung der neuen Ryzen-5000-Serie offensichtlich nicht zu kurz kommen.

With the next wave of AMD Ryzen processors and the all-new Zen 3 architecture, AMD is taking its PC gaming and content creation leadership to new heights.

AMD

Die Veranstaltung startet am 8. Oktober um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf der eigens dafür geschalteten Website von AMD. Wie die ersten Benchmarks eines Ryzen 7 5800X erahnen lassen, könnte AMD mit Hilfe von Zen 3 erstmals seit den Zeiten eines Athlon 64 die Führung in Sachen Gaming übernehmen. Am 20. oder 27. Oktober soll Vermeer dann den Handel erreichen.