CES 2021

CES 2021: Nvidia stellt mobile GeForce RTX 3000 am 12. Januar vor

Sven Bauduin
30 Kommentare
CES 2021: Nvidia stellt mobile GeForce RTX 3000 am 12. Januar vor
Bild: Nvidia

Wie Nvidia bekanntgegeben hat, stellt der Hersteller seine mobilen GeForce RTX 3000 vom Typ „Gaming Ampere“ am 12. Januar auf der digitalen CES 2021 vor. Im Rahmen eines „Special Broadcast Events“ wird ab 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit die Vorstellung von insgesamt drei mobilen Grafikkarten erwartet.

GeForce RTX 3000 Mobile mit GA104 und GA106

An der Spitze des mobilen Portfolios soll die GeForce RTX 3080 Max-Q – welche auch als Max-P konfiguriert werden kann – mit 6.144 CUDA-Kernen sowie 16 GB GDDR6-Speicher stehen, die es auch als Version mit 8 GB GDDR6 geben wird.

Die GeForce RTX 3070 Max-Q wiederum basiert ebenfalls auf dem GA104 und kommt mit 40 CUs und 5.120 ALUs sowie 8 GB GDDR6 daher. Der große GA102 der GeForce RTX 3090 (Test) und GeForce RTX 3080 (Test) kommt indes nicht zum Einsatz.

Als vorerst kleinstes Modell kommt die GeForce RTX 3060 Max-Q mit 3.072 Shadern auf einem GA106 und 6 GB GDDR6 zum Einsatz. Anders als die GeForce RTX 3080 Max-Q und die GeForce RTX 3070 Max-Q, die auf ein 256 Bit breites Speicherinterface setzen, muss sich die kleinste mobile GeForce RTX 3000 mit einem 192-Bit-SI begnügen.

Auch die Vorstellung erster Produkte mit GeForce RTX 3000 Mobile wird auf der rein virtuellen Elektronikmesse erwartet. Mit dem Asus ROG Strix mit Ryzen 9 5900HX und GeForce RTX 3080, Asus TUF Gaming A17 mit Ryzen 7 5800H und GeForce RTX 3060 sowie Acer Nitro 5 mit Ryzen 7 5800H und GeForce RTX 3080 stehen entsprechende Notebooks mit „Gaming Ampere“ bereits in den Startlöchern.

Zudem werden auch die High-End-Notebooks Asus Zephyrus G14 und G15 mit Ryzen 9 5900HX und Intel Tiger Lake-H35 mit GeForce RTX 3060 erwartet. Auch Tiger Lake-H45 mit acht Kernen, 24 MB L3-Cache und maximal 4,8 GHz wird ab Q2/2021 mit GeForce RTX 3000 Mobile kombiniert werden.

GeForce RTX 3000 Mobile*
GeForce RTX 3080
Mobile
GeForce RTX 3070
Mobile
GeForce RTX 3060
Mobile
SKU GN20-E7 GN20-E5 GN20-E3
GPU GA104 GA104 GA106
CUDA-Kerne 6.144 5.120 3.072
GPU-Takt 1,10 bis 1,70 GHz 1,10 bis 1,62 GHz 0,90 bis 1,70 GHz
Speicher 8 GB GDDR6
16 GB GDDR6
8 GB GDDR6 6 GB GDDR6
Speicher-BUS 256-Bit 256-Bit 192-Bit
cTDP/TGP 115 bis 150 Watt (Max-P)
80 bis 90 Watt (Max-Q)
115 bis 150 Watt (Max-P)
80 bis 90 Watt (Max-Q)
80 bis 115 Watt (Max-P)
60 bis 70 Watt (Max-Q)
*unbestätigt