Gratisspiel: Epic Games verschenkt Star Wars: Battlefront 2

Max Doll
105 Kommentare
Gratisspiel: Epic Games verschenkt Star Wars: Battlefront 2
Bild: EA

Epic Games verschenkt ab sofort den Mehrspieler-Shooter Star Wars Battlefront 2 von 2017 in der Celebration Edition. Im Unterschied zur regulären Version sind darin Outfits, Emotes, Sprechzeilen und Siegerposen bereits vom Start weg freigeschaltet und müssen nicht mehr mit Ingame-Währung oder Geld freigeschaltet werden.

Battlefront 2 ist ein unterhaltsamer, atmosphärischer Shooter im Star-Wars-Universum, der alle drei Epochen der Vorlage aufgreift. Im Groben nutzt Battlefront dazu das Gameplay von Battlefield-Spielen in etwas vereinfachter Form. Der Einzelspieler-Modus kann die Multiplayer-Qualität hingegen nicht halten.

Bedeutsam ist der Shooter zudem als ein Meilenstein der Spieleentwicklung, weil das zu Beginn vorgesehene, sanfte Pay-to-Win-Prinzip den Anfang vom Ende der Lootbox in Mainstream-Spielen einläutete. Mit den nach massiver Kritik umgestalteten Mikrotransaktionen entstand schließlich ein faires Spiel, das bis vor kurzem mit kostenfreien Zusatzinhalten erweitert wurde – und eines, das um den Verkaufszwang weitgehend beraubt vor allem Spaß machen durfte.

Star Wars Battlefront 2 kann noch bis zum 21. Januar an üblicher Stelle im Store von Epic Games kostenlos bezogen werden. Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion bleibt ein kostenloses Nutzerkonto beim Anbieter.

MWC 2024 (26.–29. Februar 2024): ComputerBase ist vor Ort!