Mugen 5 Black Edition: Luftkühler-Urgestein in Schwarz mit flottem Lüfter

Frank Meyer
47 Kommentare
Mugen 5 Black Edition: Luftkühler-Urgestein in Schwarz mit flottem Lüfter
Bild: Scythe

Scythe hat den seit 2016 angebotenen CPU-Kühler Mugen in fünfter Generation in einer Black Edition gespickt mit dezenten Anpassungen neu aufgelegt. Neben einem schwarzen Anstrich von Kopf bis Fuß zählt zu den Änderungen ein 120-mm-Lüfter mit anderer Charakteristik sowie ein kleiner Zuwachs in der Breite.

Schwarz als dominante Farbe für Basis, Heatpipes und Radiator

Dem Grundaufbau des Mugen 5 (Test) mit einer großen Grundplatte, durch die die insgesamt sechs Heatpipes verlaufen, und einem versetzt zur Basis angeordneten Kühlturm bleibt auch der neue Mugen 5 in der Black Edition treu.

Scythe Mugen 5 Black Edition

Laut dem von Scythe veröffentlichtem Datenblatt hat der 2021er Mugen-Kühler SCMG-5100BE in der Breite um 6 mm zugelegt, was in Gesamtmaßen von 111 × 136 × 155 mm (L × B × H) resultiert. Keinen Einfluss auf die Verbreiterung hat der neu am Radiator verbaute Lüfter, der farblich angepasst ebenfalls in schwarz ausgeführt ist. Genau wie die Ur-Version bietet auch dieser keine Beleuchtung.

Neuer 120-mm-Lüfter dreht auf Wunsch schneller

Im Vergleich mit dem Mugen 5 in der Rev. B und den folgenden Ablegern wie dem im vergangenen Jahr aufgelegten Mugen 5 Black RGB Edition bietet der fortan verbaute Ventilator vom Typ Kaze Flex 120 PWM ein breiteres Drehzahlspektrum. Die mögliche Maximaldrehzahl des via PWM-Signal regelbaren 120-mm-Modell steigt von 1.200 U/min auf 1.500 U/min und dementsprechend auch der Durchsatz, der statische Druck und das Geräuschniveau in der Spitze.

Montagematerial für aktuelle Plattformen

Auch das Montagematerial des schwarzen Mugen 5 hat Scythe dem Farbschema angepasst und nach eigenen Angaben zudem in einer zu den Vorgängern überarbeiteten Fassung gestaltet. Dadurch ändert sich neben einer leichteren Montage auch die Unterstützung der Prozessorsockel, auf denen der Mugen 5 Black Edition verbaut werden kann. Vorrangig ist eine Kompatibilität zu den jüngsten CPU-Aufnahmen von AMD (AM4) und Intel (LGA1200) neu hinzugekommen.

Für 60 US-Dollar plus Steuern in USA bereits erhältlich

Scythe hat dem Mugen 5 Black Edition in Nordamerika mit einem UVP von 60 US-Dollar (zuzüglich Steuern) bereits in den Handel entlassen. Zu welchem Preis und wann der Luftkühler hierzulande in den Verkauf startet, ist aktuell noch nicht bekannt.

Scythe Mugen 5 Black Edition Scythe Mugen 5 (Rev. B) Scythe Mugen 5
Bauform: Tower
Größe (L × B × H): 111 × 136 × 155 mm (mit Lüfter) 85 × 130 × 155 mm (ohne Lüfter)
110 × 130 × 155 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 890 g (mit Lüfter)
Heatpipes: Kupfer (beschichtet), 6 × 6 mm (Ø)
Kupferbasis (vernickelt)
Kupfer (vernickelt), 6 × 6 mm (Ø)
Kupferbasis (vernickelt)
Lamellen: Aluminium (beschichtet), ?
Abstand: ?
Aluminium, ?
Abstand: ?
Kühler-Montage: Zweistufige Halterung mit Rückplatte
Lüfter (Modell 1): 1 × 120 × 120 × 27,0 mm
Öldruck Lager
300 – 1.500 U/min
28,2 – 112,9 m³/h
0,1 – 1,7 mm H₂O
4,0 – 29,8 dBA
4-Pin-PWM
1 × 120 × 120 × 27,0 mm
Öldruck Lager
300 – 1.200 U/min
28,2 – 86,9 m³/h
0,1 – 1,1 mm H₂O
4,0 – 24,9 dBA
4-Pin-PWM
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Befestigung: Drahtbügel
Entkopplung: Lüfterrahmen
weitere Halterung beigelegt
Kompatibilität: AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4/AM5?
Intel: LGA 2066/2011/LGA 1200/115x
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4/AM5?
Intel: LGA 2066/2011/1366/LGA 1200?/115x/775
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)AM5?
Intel: LGA 2011/1366/LGA 1200?/115x/775
Variante
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4/AM5?
Intel: LGA 2066/2011/1366/LGA 1200?/115x/775
Preis: 60 $ 47,95 € / 47 €
Das EM-2024-Tippspiel ⚽ auf ComputerBase – heute schon getippt?