CNPS10X Performa ST/Black: Zalman reanimiert weitere CPU-Kühler mit 135-mm-Lüfter

Frank Meyer
13 Kommentare
CNPS10X Performa ST/Black: Zalman reanimiert weitere CPU-Kühler mit 135-mm-Lüfter
Bild: Zalman

Auf den Ende vergangenen Jahres von Zalman wiederholt aufgelegten CNPS10X Optima II RGB folgen mit dem CNPS10X Performa ST und dem CNPS10X Performa Black zwei Einturm-Kühler, die dem Anschein nach im Budget-Segment nach Käufern suchen. Einen (über)großen Lüfter mit einer Rahmenbreite von 135 mm haben beide gemein.

Wiederauferstehung weiterer Zalman-Luftkühler

Zalman kombiniert beim altbekannten Prozessorkühler CNPS10X aus dem Jahr 2009 in der 2021er-Neufassung als CNPS10X Performa ST oder CNPS10X Performa Black einen zur Basis versetzt angeordneten Kühlturm mit einem vergleichsweise großen Lüfter. Untypisch für Luftkühler dieser Kategorie heutzutage überragen die Dimensionen des Ventilators die des Kühlturm, das Konzept erben die beiden neuen Luftkühler von den vor über zehn Jahren von ComputerBase getesteten Ur-CNPS10X in den Ausführungen CNPS10X Extreme (Test) und CNPS10X Quiet (Test).

Zalman CNPS10X Performa Black

Der CNPS10X Performa ST ist ein typischer Budget-Kühler in Single-Tower-Bauform, der ohne jegliche Veredelung der Oberflächen daher kommt und auch beim Lüfter keine Extravaganz versprüht. Ein dem Datenblatt zufolge Silent-taugliches Modell in Schwarz, das mit einer Startgeschwindigkeit von 700 U/min. spezifiziert ist, sorgt für den Lufttransport. Eine Beleuchtung gibt es nicht.

Zalman CNPS10X Performa ST

Der CNPS10X Performa Black ist zwar ebenfalls vorzugsweise im unteren Preisbereich anzusiedeln, bringt der Bezeichnung folgend jedoch ein schwarzes Finish mit, was neben dem Kühlturm mit Aluminium-Lamellen und den vier 8 mm dicken Wärmeleitröhren aus Kupfer auch die Oberseite der Basis beinhaltet, so dass alle von außen sichtbaren Flächen des Kühlers im Einklang mit dem 135-mm-Lüfter einheitlich aussehen.

Montageset erlaubt auch Intel-HEDT-Plattformen

Montiert werden können CNPS10X Performa ST und CNPS10X Performa Black gleichermaßen auf allen aktuell gängigen Mainstream-Plattformen von AMD und Intel, wobei für letztgenannten eine erweiterte Unterstützung auch zu HEDT-Sockel geboten ist.

Eine unverbindliche Preisempfehlung hat Zalman bislang weder für den CNPS10X Performa ST noch für den CNPS10X Performa Black ausgesprochen. Auch hat der Hersteller bisher nicht verraten, wann die ersten Exemplare hierzulande erhältlich sein werden.

Zalman CNPS10X Performa Black Zalman CNPS10X Performa ST Zalman CNPS10X Optima II RGB
Bauform: Tower
Größe (L × B × H): 135 × 90 × 155 mm (mit Lüfter) 132 × 85 × 158 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 860 g (mit Lüfter) 740 g (mit Lüfter)
Heatpipes: Kupfer (beschichtet), 4 × 8 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Kupfer, 4 × 8 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Kupfer, 4 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Lamellen: Aluminium (beschichtet), ?
Abstand: ?
Aluminium, ?
Abstand: ?
Kühler-Montage: Zweistufige Halterung mit Rückplatte
Lüfter (Modell 1): 1 × 135 × 135 × 25,0 mm
700 – 1.500 U/min
127,7 m³/h
1,4 mm H₂O
27,0 dBA
4-Pin-PWM
1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Hydraulisches Lager
800 – 1.500 U/min
104,5 m³/h
27,0 dBA
4-Pin-PWM
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Befestigung: Drahtbügel
Entkopplung: Keine
Befestigung: Verschraubt
Entkopplung: Entkoppler-Pads
Kompatibilität: AMD: Sockel AM4/AM5?
Intel: LGA 2066/2011/LGA 1200/115x
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4/AM5?
Intel: LGA 2066/2011/1366/LGA 1200/115x
Preis: – / ab 46 €