HWiNFO v7.12 für Core i-12000: System-Tool putzt sich für Intels Hybrid-CPUs heraus

Sven Bauduin
6 Kommentare
HWiNFO v7.12 für Core i-12000: System-Tool putzt sich für Intels Hybrid-CPUs heraus
Bild: Intel

Das System-Tool HWiNFO putzt sich in der neuesten Version 7.12 für die im November im Handel erwarteten Hybrid-CPUs Alder Lake-S von Intel heraus. Die neuen Programm-Tabs des System-Tools wurden so angepasst, dass die E-Cores („Grace Mont“) und P-Cores („Golden Cove“) besser unterteilt werden.

Z690, H670, B660 und H610 sind an Bord

Neben Alder Lake-S für den Desktop listen die offiziellen Release Notes erstmals auch Alder Lake-N, bei dem es sich voraussichtlich um Embedded-CPUs der neuesten Generation handelt, die in der Atom- oder Pentium-Klasse und bis zu vier effizienten Grace-Mont-Cores im 2. Halbjahr 2022 erscheinen sollen. Auch die neuesten Chipsätze Z690, H670, B660 sowie H610 werden jetzt von HWiNFO v7.12 unterstützt.

  • Added a darker (black) Dark Mode skin.
  • Increased font and window size of the summary window.
  • Updated summary window for improved support of Hybrid CPUs.
  • Changed core naming in Hybrid CPUs to better reflect the type.
  • Added a workaround for missing CPU clocks on AMD CPUs with Core Isolation / Memory Integrity enabled.
  • Fixed a possible crash when opening sensor settings multiple times.
  • Added support of Alder Lake-N.
  • Enhanced sensor monitoring on some ASUS MAXIMUS, STRIX, TUF, ProArt, PRIME Z690 and B660 series.
  • Added ability to define a custom range for invalid sensor values.
  • Redesigned Summary window.
  • Enhanced sensor monitoring on MSI Z690 and B660 series.
  • Added readout of DDR5 SPD via I3C on Sapphire Rapids (preliminary).
  • Enhanced sensor monitoring on GIGABYTE Z690, B660 and H610 series.
  • Added monitoring of CPU Utility – same utilization as reported by Task Manager in Windows 8 and later.
HWiNFO v7.12 – Release Notes

Neben kleineren Verbesserungen für den Support von DDR5 un Intels Serverarchitektur Sapphire Rapids wurde auch der Dark Mode überarbeitet, der jetzt ein noch dunkleres Theme erhalten hat.

Download auf ComputerBase

HWiNFO v7.12 kann wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Bereich von ComputerBase heruntergeladen werden.

Bei der detaillierten Auswertung der von HWiNFO erstellten Log-Dateien hilft der aus der Community des Forums stammende Generic Log Viewer von „TomWoB“.

Als sinnvolle Ergänzung bietet sich zudem die mächtige System-Suite AIDA64 an.

Downloads

  • AIDA64 Download

    4,3 Sterne

    AIDA64 ist ein umfangreiches System-, Diagnose- und Benchmark-Programm für Windows.

    • Version v7.20.6802 Deutsch
    • Version v7.20.6820 Beta Deutsch
    • Version v2.1.0.0, Win 10
  • Generic Log Viewer Download

    5,0 Sterne

    Generic Log Viewer ermöglicht die grafische Auswertung der Logfiles von Afterburner, AIDA64, GPU-Z und HWiNFO.

    • Version 6.4
  • HWiNFO Download

    4,8 Sterne

    HWiNFO informiert über alle Hardware-Komponenten eines PCs und deren Zustand.

    • Version 8.00 Deutsch
    • Version 8.01 Build 5420 Beta Deutsch
    • Version 7.72 Deutsch
25 Jahre ComputerBase!
Im Podcast erinnern sich Frank, Steffen und Jan daran, wie im Jahr 1999 alles begann.