TeamViewer Download

4,8 Sterne (278 Leserwertungen)

Die Desktop Sharing-Software TeamViewer ist für Privatanwender kostenlos verfügbar. Diese Software ermöglicht die Fernsteuerung beliebiger Windows-Computer von jedem Ort aus über das Internet. Außerdem könnten Dateien ausgetauscht und ein Chat genutzt werden. TeamViewer bietet außerdem einen Konferenz-Modus. Dazu muss das Programm nur auf beiden Rechnern gestartet werden.

TeamViewer im Download

TeamViewer ist sowohl für Windows als auch Linux verfügbar. Auch eine macOS-Version kann kostenlos heruntergeladen werden. Mobile Geräte werden ebenfalls unterstützt, in den App Stores von Microsoft, Apple und Google gibt es Apps für mobile Geräte. Das Programm unterstützt außerdem Chrome OS und BlackBerry.

TeamViewer Fernsteuerung
TeamViewer Fernsteuerung

So funktioniert TeamViewer

Dadurch, das TeamViewer alle gängigen Plattformen unterstützt, gibt es in der Regel keine Probleme mit der Kompatibilität. Das Programm muss außerdem nicht zuerst aufwändig eingerichtet werden, die ersten Schritte sind einfach und selbsterklärend.

Nach der Installation wird dem PC eine ID zugeordnet. Außerdem erhält man ein Password (auch änderbar), welches benötigt wird, um die Verbindung zu einem anderen Rechner aufzubauen. Um die Verbindung selbst herzustellen, benötigt man die Partner-ID und das Kennwort des anderen Computers. Neben der Fernsteuerung ist auch eine Dateiübertragung möglich.

Besteht eine stabile und schnelle Internetverbindung, kommt es mit TeamViewer in der Regel zu keinen bemerkenswerten Verzögerungen beim Fernsteuern des verbundenen PCs. Bis zu 60 fps werden unterstützt. Die Verbindung wird dabei mit AES (256 bit) verschlüsselt.

Die Besonderheit von TeamViewer: Das System funktioniert auch durch Firewalls hindurch, da die Verbindung automatisch über einen eigenen TeamViewer-Router läuft, falls keine direkte Verbindung zwischen den beiden Partnern möglich ist. Darin unterscheidet sich TeamViewer von vielen bisher verfügbaren, kostenlosen Lösungen, die in der Regel nicht durch Firewalls hindurch kommunizieren können.

TeamViewer verfügbt über die Möglichkeit, eine Kontaktliste einzurichten, sodass man nicht nach jedem Neustart des Programms wieder eine ID eingeben muss. Außerdem kann man mit Kontakten chatten und gemeinsam an einem Whiteboard arbeiten. TeamViewer unterstützt außerdem UHD (4K) und das Aufzeichnen von Sessions.

TeamViewer-Konferenzen

Die Richtung bzw. „Blickrichtung“ kann dabei jederzeit umgeschaltet werden, so dass beide Teilnehmer auch wechselseitig ihre Desktops einsehen oder steuern können. Dadurch wird echte Teamarbeit über das Internet ermöglicht.

TeamViewer – Konferenz
TeamViewer – Konferenz

TeamViewer bringt außerdem einen Konferenz-Modus mit, der Video- und normale Anrufe und das Anzeigen von Präsentationen ermöglicht. Dafür benötigt man keine Computer- sondern eine Meeting-ID.

Lizenz: Freeware

Mehr Infos: Produkt-Website

Ähnliche Downloads