PCHealthCheck Download

2,3 Sterne (63 Bewertungen)  |  Freeware

Microsofts PCHealthCheck (zu Deutsch „PC-Integritätsprüfung“) bietet einen Überblick über einige von Microsoft als wichtig erachtete Systeminformationen, wie die Verknüpfung mit dem Microsoft-Konto, Windows Update oder die Speicherbelegung. Über die Oberfläche lässt sich bequem auf die jeweiligen Einstellungen zugreifen.

Des Weiteren soll PCHealthCheck es ermöglichen die Kompatibilität des eigenen Rechners mit Windows 11 zu überprüfen.

PCHealthCheck – Oberfläche mit Prüfungsergebnis
PCHealthCheck – Oberfläche mit Prüfungsergebnis

Bei den Systemvoraussetzungen ergeben sich gegenüber Windows 10 einige Änderungen: So setzt Windows 11 ein UEFI-System mit aktiviertem Secure Boot und (f)TPM 2.0 voraus. Zudem werden grundsätzlich nur 64-Bit-CPUs ab zwei Kernen mit 1 GHz, die auf Microsofts Kompatibilitätslisten stehen, unterstützt (ab Intels 8. Generation Core und AMDs Zen+). Ferner benötigt der PC mindestens 64 GB Speicherplatz und 4 GB RAM. Die Grafikkarte muss DirectX 12 und das Treibermodell WDDM 2.0 unterstützen, außerdem braucht es mindestens einen 9-Zoll-Bildschirm mit HD-Auflösung (720p).

Nach den im Juni 2021 eingeräumten Problemen mit der Kompatibilitätsprüfung, wurde PCHealthCheck zunächst zurückgezogen und am 27. August 2021 eine überarbeitete Preview-Version veröffentlicht. Seit Mitte September wird PCHealthCheck wieder direkt auf der Microsoft-Website für alle Interessierten angeboten. Seit Ende Oktober 2021 wird die Software zudem auf PCs mit Windows 10 (ab Version 20H2) automatisch über Windows-Update installiert (KB5005463).

Mit der überarbeiteten Version wurden die vorherigen Hauptkritikpunkte adressiert: Nutzer erfahren nun, warum ein PC als nicht kompatibel eingestuft wurde und erhalten zu jedem Einzelpunkt einen Link mit weiterführenden Informationen. Zuvor gab es lediglich einen allgemeinen Verweis auf die Systemvoraussetzungen.

Einige zur Verwaltung von Windows-Update genutzte Gruppenrichtlinien können allerdings einer Überprüfung mit PCHealthCheck im Weg stehen. Das kurz nach dem ersten Release von PCHealthCheck veröffentlichte WhyNotWin11 bleibt daher eine – wenn auch unverbindliche – Alternative.

Mehr Infos: Website

E-Mail-Benachrichtigung

  • PCHealthCheck 3.7.220415001 Deutsch

    • Windows 10 (x64)
    • S-Modus (MSIX-Datei)
      Windows 10 (x64)
    • Windows 10 (x86)
Download-Fehler melden?

Weitere Downloads aus der Kategorie Systemtools