1280 *.xlsx Dateien nach *.xls konvertieren

Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
156
Hallo,

ich muss Daten mit Matlab 2010a verarbeiten, diese Daten liegen in 1280 Excel-Dateien *.xlsx vor.
Wenn ich eine Datei mit OpenOffice als Excel98 speichere, also *.xls dann kann Matlab die Datei einlesen, beim *.xlsx Format geht es nicht.

Also muss ich entweder über 1000 Dateien konvertieren, oder Matlab beibringen wie es das neuere Format liest.
An beidem bin ich mittlerweile verzweifelt.

LG
 

newHeilandV2.4

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
156
@#2
hatte ich schon probiert, Matlab gibt zwar keinen Fehler aus, aber die Meldung
Warning: File contains uninterpretable data.
und die Daten waren nicht da.

@#3
der 3. Post wurde mir erst später angezeigt, werd ich später auch mal testen.

@#4
jo, ich habs mit einem Containerformat zu tun, denke ich. Habe einfach mal eine *.xlsx unzipped, aber weiß nicht so recht worauf du hinaus wolltest.

@#5
der Converter bringts, wäre ich mal bloß selbst auf die richtigen Suchbegriffe gekommen.
Den "unlicensed" Zusatz im Namen der Konvertierten werd ich wohl mit einem Powershell batch killen.

DANKE an alle!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Also ich nehme meinen Vorschlag zurück, weil ich da zu einfach gedacht habe.
 

tao te

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
213
Unter Linux wäre es sehr easy mit ssconvert, welches in gnumeric enthalten ist.
Alternativ mit *** in *.csv umwandeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top