2 kryptische 0 bytes Files, erstellt 1. Januar 1601, gleiche MD5 Summe?

Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
104
#1
Da sind Files aufgetaucht, exakt 2 Stück:

Datei 1
/ Dateityp: Datei / 0 byte / Besitzer: dieser PC:

RsHcMa(6teo-ko7]}h]C8zsfK0RMJoT9~` ejWriDX94Kj8Pi-Px_gk+-_+[f21}0NaC)OA47me}-l_WwnGhet+1wqT0Mz0XMRsSqJwGrHCTDQd`j!+_z=7yityEhym'
MD5: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e

Datei 2
/ Dateityp: Datei / 0 byte / Besitzer: dieser PC:

MD5: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e

Kein Virus oder Malware.

Verdacht auf:
Firefox (unfinish Download?) oder Thunderbird (OPEN PGP)
ferner KeePass - Passwörter. Habe aber nicht diese verwendet
 

HerrAbisZ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.187
#2
Und wo ist das Problem bzw. die Frage bitte ? Danke.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.992
#4
Es sollte ja klar sein, dass der Hash für einen identischen Inhalt (in deinem Fall: gar keiner) auch identisch ist.
d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e ist tatsächlich der Hash für einen leeren Inhalt, also alles OK.
 

AccountPasswort

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
104
#5
Wo kommen die her?

Wo sind die denn aufgetaucht?
So lange die nicht in den Ordnern von Firefox oder Thunderbird aufgetaucht sind, kannst du selbige schon mal ausschließen.
Auf dem Desktop. Hm, dass timmt vielleicht, wenn diese Apps nicht irgendwann durch irgendwas, z.b. Addons, was auslagern. Kann sein dass ie nicht davon kommen...dann trotzdem, wo kommen die her? Torrentüberreste? Torrents und so landen alle in bestimmten Ordnern, auch wenn ich eher wenig bis garnicht torrents nutze.

Es sollte ja klar sein, dass der Hash für einen identischen Inhalt (in deinem Fall: gar keiner) auch identisch ist.
d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e ist tatsächlich der Hash für einen leeren Inhalt, also alles OK.
Das wäre möglich, a würde den gleichen hash haben wie a. Vielen Dank. Was oder wer macht solche Scherze?

Danke
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.992
#6
Wenn neue Dateien dieses Typs auftauchen, kannst du z.B. ProcessMonitor im Hintergrund laufen lassen. Wird einen neue Datei erstellt, kannst du dort sehen, welcher Prozess diese erstellt hat oder darauf zugreift.
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
336
#7
AccountPasswort
Addons nutzen die internen Ordner sofern du nicht eines hat das irgendwelchen Kram automatisiert auf den Desktop ablegen soll.

Wahrscheinlicher ist es das es ein Überbleibsel eines Programms ist das du vom Desktop aus gestartet hast oder dadurch das du etwas auf den Desktop entpackt hast.
Es reicht aber auch schon eine Word Datei o.ä vom Desktop aus zu starten. Da wird im gleichen Ordner eine Schattenkopie angelegt, könnten die Überreste einer sein.

Wenn du dir unsicher bist dann hilft dir tatsächlich nur, wie bereits erwähnt, die laufenden Programme zu überwachen. Die Möglichkeiten für den Ursprung der Dateien sind schier endlos aber es ist sehr wahrscheinlich das sie mit etwas zu tun haben was du auf dem Desktop abgelegt oder vom selbigen direkt gestartet hast.
 
Top