2 Mainboards 2 Probleme

AnimaAngelo

Cadet 2nd Year
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
22
Erstmal wieder Hallo zusammen (leider mit neuem Namen) ^^
Mein bald Schwager hat mir vor ein paar Tagen 2PCś mitgebracht. Beide hatte ich erst vor Monaten zum Laufen bekommen doch nun läuft gerade mal der Lüfter. Also anders gesagt
Maindoard 1:
AsRock K7S41mit AMD Sempron auf einem 462 Sockel
Lüfter laufen, Netzteil läuft, Ram läuft gibt 3x lange Beep von sich
und zeigt KEIN Bild.
Mainboard 2:
K7V8363/K7B(oder auch 8 statt B) mit AMD Assamble auf 462 Sockel
Lüfter laufen, Netzteil läuft, Ram läuft töne gibt es keine von sich aber auch bild gibt es keins.
Ich habe hier auch noch 3 Grafikkarten aber funzt nicht logischerweise weil ja sonst auch nix funzt.
Vor diesem Post habe ich folgendes gemacht:
1. Ram gewechselt
2. Alles abgeklemmt nur Motherboard und nach einander wieder angeschlossen (Laufwerke)
3. Grafikkarten nacheinander gewechselt
4. Bios reset
5. Google
Alles leider ohne Erfolg ich komme nicht weiter, aber einer der PCś sollte schon funzen.
Was kann ich noch machen, ich weiß absolut nicht mehr weiter.
Für jede Idee währe ich sehr dankbar.
 
AW: 2Mainboards 2Probleme

Ich glaub das wird nichts mehr...Die As-Rock Boards waren schon richtig übel, damals. Hatte schon mindestens 3 Leute gehabt mich mit eingeschlossen, denen ältere Sockel 754 Boards kaputt gegangen sind. Waren halt sehr günstig damals aber nach spätestens 5 Jahren ist meistens schluß. Der 462 ist ja noch älter....
 
AW: 2Mainboards 2Probleme

Erstens, so wie der Vorposter meinte, es lohnt sich nicht mehr die Dinger zum laufen zu bewegen...

3 Lange Beeps bedueted meist ein Fehler des Lüfters (CPU), aber auch vom Tastatur Interface Chips (Award BIOS)...
 
AW: 2Mainboards 2Probleme

Ok also Müll -.-
Naja aber ich gebe ja nicht so schnell auf ^^ nun habe ich die Lüfter getauscht und siehe da ...
3 lange Beeps sind weg .... dafür 3 kurze Beeps da
 
AW: 2Mainboards 2Probleme

Base 64 KB Memory Failure: Basis - Speicher defekt, RAM-Fehler innerhalb der ersten 64 KB; den korrekten Sitz aller RAM-Module überprüfen, falls der Fehler weiter besteht, vom Händler die Module überprüfen lassen; wer ein SDRAM Modul verwendet, muss gegebenenfalls das Ganze austauschen; überprüfen Sie vorher aber ob das Speichertiming korrekt eingestellt ist.
Q: BIOS Kompendium AMI BIOS

Beschreibt es korrekterweise genau... ;)
 
Zuletzt bearbeitet: (Korrektur)
AW: 2Mainboards 2Probleme

Ok lohnt sich nicht mehr dafür bekomt man bei ebay warscheinlich nen neuen pc für als die beiden boards zum laufen zu bewegen aber danke euch für die hilfe ^^
 
Zurück
Oben