2 Rechner sollen mit 1 Modem ins Internet können

Executor55

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.692
Wie muss ich meine Netzwerkverbindung einstellen, damit mein Bruder über mich (56k Modem) ins Internet kann? Sind auch einstellungen im IE nötig? wenn ja wie geht das im Firefox?

Danke für Antwort
 
Zuletzt bearbeitet:

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Du musst deine Inet Verbindung freigeben (siehe Bild). Allerdings muss dein Rechner dann auch immer eingeschaltet sein damit der andere ins Internet kann!
 

Anhänge

  • dfü.JPG
    dfü.JPG
    37,2 KB · Aufrufe: 172

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Vielleicht bringt dich ja der Router SMC 7004ABR weiter. Ist zwar eigentlich ein DSL bzw. Breitbandverbindung Router, aber neben integriertem PrintServer bietet er ein Fall-Back auf Modem (per serieller Schnittstelle IMO), was ich jedoch noch nie getestet habe, aber immer wieder bestaunt habe :D
Dann muss jedenfalls nicht immer dein PC ansein und ihr könnt euch auch noch einen LPT-Drucker teilen...

MfG Meolus
 

Executor55

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.692
Danke aber ich will mir nicht extra nen Router kaufen.
Des mit der Freigabe funktioniert auch nicht so richtig. Verbindung ist Freigegeben, Netzwerk eingerichtet (auf beiden PCs) aber der eine PC ohne Modem kann keine Seite aufbauen bzw hat keine Verbindung zu mir. Wenn ich den IE öffne steht kurz unten in der Leiste "Verbindung mit 192.168.0.55" (meine IP Adresse) aber dennoch kommt keine Startseite (Google)
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Wenn du eine Firewall auf deinen "Internet PC" hast musst du diese für ICS Konfigurieren.
 

Executor55

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.692
Ich habe kurzfristig die Firewall auf beiden PCs aus und dann habe ich es getestet. Kleine Verständnisfrage: Wenn ich die Verbindung freigebe muss ich sie dann noch auf dem 2ten PC irgendwie in den IE Einstellungen etwas einstelle, oder kann ich dann einfach den IE aufmachen und es geht?
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Zitat von Executor55:
Ich habe kurzfristig die Firewall auf beiden PCs aus und dann habe ich es getestet. Kleine Verständnisfrage: Wenn ich die Verbindung freigebe muss ich sie dann noch auf dem 2ten PC irgendwie in den IE Einstellungen etwas einstelle, oder kann ich dann einfach den IE aufmachen und es geht?
Nein musst du nicht machen, auf deinem PC ohne Modem solltest du unter Netzwerkverbindungen einen Internetgateway haben. Der kommt Automatisch sobald du die Verbindung am anderen PC freigibst. Achte auch darauf das beide PC's in der selben Arbeitsgruppe sind!
 

Anhänge

  • igateway.JPG
    igateway.JPG
    56,9 KB · Aufrufe: 181

Executor55

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.692
ok danke hat funktioniert
jetzt will sich der pc ohne modem andauernd mit dem internet verbinden (wenn ich ofline bin), d.h. bei mir startet ca alle 5 min ein wählvorgang den ich dan abbrechen muss.
wie unterbinde ich diese versuche des anderen pcs ohne die lan-verbindung zu unterbrechen?
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Du musst die Haken so setzen wie sie auf meinen ersten Screenshot zu sehen sind dann funzt's ;)
 

Broeselmappe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
287
Oder wenn die Verbindung auf geht einen Haken bei "nicht mehr nachfragen" setzen...
 
Top