2 Soundquellen 2 Geräten zuweisen

O

Ornos

Gast
huhu,

schwer ein richtigen titel zu meinen problem zu finden.
wenn ich zocke, würde ich gerne den spielsound vom game über kopfhörer hören, aber nebenbei auf dem gleichen rechner (winxp) ein player (winamp) laufen lassen, der nur die musik (nicht den gamesound) über eine anlage wiedergibt.
habe einen audigy2 und 5.1 kopfhörer da dran und darüber würde ich den spielsound wiedergeben. zusätzlich habe ich noch eine onboard 5.1 soundkarte. wenn ich die jetzt aktiviere, da die anlage reinstepsle und darüber dann die musik höre, währe das 1. machbar und 2. klug zwei parallele soundkarte laufen zu lassen?
oder gibt es eine viel bessere, ressourcensparendere lösung?
danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Sannyboy111985

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.818
Möglich wäre das schon, solange man bei den Anwendungen einstellen kann, welchen Soundkarte sie nutzen sollen.

Wie das in der Praxis aussieht kann ich allerdings nicht sagen.
Wenn es keine Treiberkonfikite gibt sollte das eigentlich funktionieren.
 
Top