2080 Ti wie schalte ich RTX effekt ein bei spielen?

adamska26

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
95
Hallo,

wie schon in der überschrift geschrieben würde ich wissen wie man es einschaltet. Spiele Tomb Raider und Battlefield 5 konnte bisher keine option finden.
 

RealGsus

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.039
TR hat kein Raytracing

BF5 musste ingame auf DX12 stellen und kannst dann RTX einschalten imho. WIndows 1809 und aktuellster Treiber als Voraussetzung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: danyundsahne
H

hroessler

Gast
Aktuelles Windows 10 + aktuellster Nvidia Treiber und aktuelles BF5 sind für RT notwendig.

greetz
hroessler
 

michimii

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.139
Haste denn mal GeForce Experience versucht? Hab das Programm BF V optimieren lassen und da ist ne Spalte mit Reflektionsqualität DXR Strahlenverfolgung. Ich behaupte einfach mal das es das ist! ;)
 

etoo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.879
Brauchst Windows 1809 (Oktober Update). Dann in BF V DirectX12 aktivieren das schaltet dann die Option DXR frei.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.896
Zitat von michimii:
Haste denn mal GeForce Experience versucht? Hab das Programm BF V optimieren lassen und da ist ne Spalte mit Reflektionsqualität DXR Strahlenverfolgung. Ich behaupte einfach mal das es das ist! ;)

Schmeiss den dreck runter und schalte es so an wie andere es empfehlen, glaub mir ist die bessere option :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Markchen

etoo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.879
Das mit GF Experience runterhauen kann ich blind unterschreiben :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Markchen, MUKK86 und John Sinclair

adamska26

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
95
Danke erstmal. Also Treiber sind Aktuell bei mir. Tomb Raider habe ich directx12 eingestellt aber sehe keine Rtx einstellung
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    68,7 KB · Aufrufe: 933
  • 2.jpg
    2.jpg
    55,7 KB · Aufrufe: 857
  • 3.jpg
    3.jpg
    226,8 KB · Aufrufe: 898

danyundsahne

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.740
TR hat kein RT! :D

TR = Tomb Raider nicht zu verwechseln mit RT = RayTracing ;)
 

adamska26

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
95
Also mir ist aufgefallen bei battlefield RTX auf Ultra konnte ich keine ruckler feststellen. Auch bei Niedrig konnte ich keinen Unterschied sehen. Ich hatte mal gelesen das die Karte keine 60 FPS schafft. Also von meiner sicht her sehe ich defintiv 60 FPS vor mir.
Ergänzung ()

Zitat von danyundsahne:
TR hat kein RT! :D

TR = Tomb Raider nicht zu verwechseln mit RT = RayTracing ;)


erlich? Wozu haben die den gezeigt das Tomb Raider RTX unterstützen kann?
 
L

Luzifer71

Gast
Zitat von TheGhost31.08:
Gibt ja ganz schön viele hier die glauben nur battlefield und rtx karten könnte raytracing

Stimmt, es können alle Grakas RT, aber:

Man habe beim Launch bereits erklärt, dass eine 2080 Ti dank der RT-Cores ca. 10x mehr Rays bearbeiten könne als eine 1080 Ti. Die RT-Cores beschleunigen "einen großen Teil der Ray-Berechnung", so Nvidia. Es sei "weit hergeholt", wegen der Titan V darauf zu schließen, dass BF5 auf RTX 20xx nicht auf RT-Cores berechnet würde, nur weil es die Titan V auch ohne könne (entsprechend langsamer).
 

SKu

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
10.310
Tomb Raider soll noch Raytracing und DLSS Unterstützung bekommen. Allerdings hat Square Enix bislang noch keinen Termin dafür genannt. Kann Q1/2019 sein oder auch erst später. Die räumen erst einmal mit den Zusatz DLCs das Geld ab.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: danyundsahne und itm

SKu

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
10.310
Zitat von proud2b:
Ich mag das Programm auch nicht, aber ist nicht Geforce Experience Voraussetzung, damit Raytracing überhaupt funktioniert?

Nein, GeForce Experience ist einfach nur Spyware Müll.
Für Raytracing benötigt es nur Window 1809, einen neueren Nvidia Treiber und DX12. Evtl. muss NGXCore seitens des Treibers installiert sein, das war es dann aber auch schon.
 
Top