230mm-Lüfter in rot gesucht... und überhaupt: ROT?

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
Hi...

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Coolermaster HAF 932 und bin auch gerade ein wenig dabei, das Ding mit meinem begrenzten Können aufzuhübschen.

So hab ich uA vor, das Netzteil mit neuen Lüftern auszustatten... nix weltbewegendes also.

Einzig der 230mm-Lüfter, der quasi unterm Dach des Gehäuses seinen Dienst verrichtet, macht mir Sorge: Ich fing partout keinen 230mm-Lüfter, der rot leuchtet. Nur blau oder weiß scheinen die Farben der Saison zu sein. Hat da jemand ne Quelle zur Hand?




Oder sollte man von rot - aus welchen Gründen auch immer - lieber die Finger lassen und seine Kiste in grün und/oder blau illuminieren lassen?
 

Taunil

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
202
kurze frage die dir zwar nicht weiterhilft aber... naja :p

wo hast du blaue 230 er gefunden`?
 

MainEvent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
796

Flanker

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
653
Wenn es keine roten gibt, dann mach Dir doch einen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Singler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
und wie?
 

TheRight

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
33
Die LEDs austauschen.
Könnte allerdings schwierig werden das Lüfter Gehäuse zu öffnen die isnd nämlich oft verklebt oder verschmolzen.
 

Singler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
zu nervig ;)
 

Flanker

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
653
Wenn Du rote LED´s nimmst kannst Du sowieso nicht die Kabel der blauen LED´s nehmen (andere Spannung). Also klemmst Du sie ab, wenn Du die LED´s nicht raus bekommst, nimm einen 5mm Bohrer, bohr so viele Löcher wie Du LED´s verbauen willst, nimm z.B. eine Heißklebepistole und kleb sie fest.
 

Stadtlohner

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.227
Also, ob es iwo rote 230 mm Lüfter gibt, weiß ich leider nicht, allerdings ist dein CPU lüfter ziemlich schlcht montiert ;), oder bläßt der Lüfter an der rückseite ins Gehäuse? Wenn nein, sollte der Kühlungseffekt ziemlich schlecht sein.

LG Stadtlohner
 

Flanker

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
653
Simmt der ist um 180° gedreht, die die untern Fins sollten auch den Luftstrom auf die Spannungswandler lenken.
 

Singler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
Weltbewegend ist der damit verbundene Garantie-Verlust sicherlich nicht, im Fall der Fälle nur eben etwas kostspielig ;)

Grüße
Das Netzteil ist 4 Jahre alt... da ist eh nichts mehr zu retten, falls was wäre.

Danke... nun brauch ich nur noch jemand, der aus so einer Schaltung schlau wird (ich war in der Schule in Handwerken und Physik ne Pfeife.... war eher der Deutsch und Mathe-Typ ^^), einer Heisskleberpistole, einem kleinen Bohrer und der Ruhe, das ohne Pfusch umzusetzen... :=
 

Singler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662

Singler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
ok, Lüfter ist gedreht und.... die CPU-Temperatur ist um 3°C gefallen... lol ;)
 

M.Powell

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
156
Zitat:
Zitat von Flanker Beitrag anzeigen
Schaltplan LED´s Parallelschaltung.
Danke... nun brauch ich nur noch jemand, der aus so einer Schaltung schlau wird (ich war in der Schule in Handwerken und Physik ne Pfeife.... war eher der Deutsch und Mathe-Typ ^^), einer Heisskleberpistole, einem kleinen Bohrer und der Ruhe, das ohne Pfusch umzusetzen... :=
hehe wenn du noch interesse hast erklär ichs dir ;) einfach ne pm an mich
 

Singler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662

zulu1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
501
@M.Powell vllt. kannst du es ja einfach hier ins forum schreiben könnte nicht nur singler helfen....
 

Singler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
Nee, ist bestimmt nicht gefährlich. Setze mich sogar - nur der Sicherheit wegen - in eine volle Badewanne, damit, falls das Netzteil, während ich dran arbeite und es im laufenden Betrieb zickt, sofort ins Wasser schmeissen und prophylaktisch drauf rumtreten kann.... alternativ schalte ich es aus, zieh das Netzteil, entlade es mit mehrmaligen an und ausschalten ohne Netz und werd dann vorsichtig dran arbeiten ;) Wobei ich den Lüfter im Netzteil schon getauscht hab und kurioserweise noch lebe... und das Netzteil nicht in einem Mini-Atompilz ins Jenseits katapultiert wurde.

Wie meinst du das mit "Platz für 120er". Da ist Platz für 2x2 120er... aber ich hätte gerne einen 230, der sieht da schlicht besser aus... ist halt ein HAF 932-Gehäuse
 
Top