34", lieferbar, 100-144Hz um die 400€

painschkes

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
90
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
~400 Euro

2. Wie sehen die Hauptanforderungen aus, die du an den Monitor stellst?
  • Welche Bildschirmdiagonale (Zoll) soll der Monitor haben? 34"
  • Was für eine Auflösung soll dieser besitzen? Full HD (1920x1080), WQHD (2560x1440) Ultra HD (3840x2160), oder andere wie z.b. UWQHD (3.440 x 1.440)? UWQHD
  • Welche Bildwiederholfrequenz (Hz) möchtest du? 60/120/144/240 Hz usw.? 100-144, irgendwas in dem Dreh
  • Auf welche Panel-Technologie (IPS, VA, TN...) soll der Monitor setzen? IPS oder VA bitte
  • Soll der Monitor G-Sync oder FreeSync beherrschen? Wenn ja, welches? Muss nicht, aber nice to Have
  • Welche Anschlüsse werden benötigt? (Displayport, HDMI, DVI usw.) Displayport

3. Brauchst du den Monitor für spezielle Programme und/oder professionell? (z.b. Fotobearbeitung) Falls ja, nenne uns Programme und spezielle Anforderungen.
Nein, einfach "surfen" und für's gelegentliche spielen

4. Nutzt du weitere zusätzliche Monitore? Welches Modell, Auflösung, Hz, Gsync/Freesync und Anschlüsse besitzen diese? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
Negativ

5. An welcher Grafikkarte soll der Monitor betrieben werden? Modell und Bezeichnung(Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!):
RTX 2070 sUPER

6. Hast du besondere Wünsche bezüglich des Monitors? (Pivot-Funktion, Wandmontage, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
Ja, Vesa bitte, ob 100x100 oder 75x75 ist mir egal :)

7. Wann möchtest du den Monitor kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
Schnellstmöglich

Ich bedanke mich schonmal!

Monitor die ich im Sinn habe und die mir gern empfohlen oder davon abgeraten werden kann:


Monitor 1: LC-Power LC-M34-UWQHD-100-C-V2

Monitor 2: AOC CU34G2/BK

Monitor 3: Lenovo G34w-10

Monitor 4: LG 35WN65C-B

Monitor 5: Xiaomi Mi Curved
 

Abaddon4tk

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
981

painschkes

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
90
Den habe ich vorhin auch schon gesehen, die 400€ oben sind aber eigentlich eher so mein maximales Budget, also ganz knapp drüber würde ich noch gehen. Leider (wenn ich den Graphen bei Geizhals verfolge) auch aktuell deutlich teurer geworden bzw. schon günstiger zu haben gewesen. Ärgerlich, aber danke für deine Empfehlung schonmal!
 

Syndlogic

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
548
Den AOC CU34G2/BK kann Ich dir empfehlen. Besitze diesen selbst seit ein paar Monaten.
Sowohl Freesync als auch G-Snyc laufen bei mir 1a. Kein Flackern oder sonstige Macken.

Der Monitor hat bei mir auch eine recht gleichmässige Panelausleuchtung und keine Pixelfehler. Wobei das natürlich von Monitor zu Monitor schwanken kann.
Die 100Hz reichen für mich aus.
Konnte den Monitor damals für 378.00 EUR beim Media Markt erwerben.
 

painschkes

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
90
Also ich muss sagen, dass ich die 24" AOCs mit 144Hz hatte, war eigentlich zufrieden, aber abseits davon, dass man jetzt natürlich ein anderes Format wählt, will man da dann auch optisch irgendwie was anderes :D Aber das behalte ich schonmal im Hinterkopf, danke!
 

Logian

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
54
Vorweg mal was Grundsätzliches: Warum eröffnest du zweimal fast das gleiche Thema jeweils in Diskussionen und Kaufberatung? Das ist nicht sonderlich föderlich, auch gerade wegen der Übersichtlichkeit.

Zurück zum Thema:
Alle aktuellen Curved UWQHD-Monitore mit VA-Panel und 144Hz unter 500€ sind fast baugleich. Die Zentrale Komponente, das Panel, ist immer das selbe von Samsung. Alle haben ähnliche Vor- und Nachteile. Du musst vorallem darauf achten ob der jeweilige Hersteller das Adaptive sync flimmern in den Griff bekommen hat. Abseits davon gibt es nur kleinere Unterschiede und den Preis.
Ich persönlich habe mich für den iiyama GB3466 entschieden und bin auch soweit zufrieden.
 

painschkes

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
90
Weil ich das eine Unterforum erst nach dem erstellen des Beitrags entdeckt habe.

Danke für den Tipp :)
 
Top