4 Programme 4 unterschiedliche IP's?

2IXO2

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9
Hallo liebe Community!

Ich habe ein etwas komplexeres Problem. Ich möchte vorweg schicken, dass ich ein absoluter Neuling auf dem Gebiet VPN, Proxy oder IP-Konfiguration bin.

Folgendes:

Ich suche einen Weg, wie ich von einem Rechner (Win7/64) 4 gleiche Programme starte, wobei jedes Programm eine andere IP erhalten soll als das andere. Im Programm gibt es eine Möglichkeit einen Proxy einzutragen (falls das überhaupt was nützt.) Möglich ist Socks4 und Socks5. Ich habe schon gelernt, dass Socks4 keine Authentifikation zulässt, Socks5 hingegen schon, wenn angeboten.

Wie kann ich dieses Problem lösen. Schlagwörter würden mir reichen, ich kann mich damit selbst belesen. Über jeden darüberhinaus gehenden Tip würde ich mich jedoch sehr freuen.


Vielen Dank im Voraus!
Lg.
 

Kenny [CH]

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.755
Auf "normalem" Weg ist das nicht möglich. Die einzige möglichkeit wäre ein Emulierter Router, aber so viel ich gelesen habe laufen die nur unter Linux.
 

Masamune2

Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
7.370
Kann man das Programm denn an eine IP binden? Es würde helfen wenn du uns verräts um welches Programm es sich handelt.
 

dapcfreek

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
812
Ein gedanke währe von mir, wenn du mit VM-Ware arbeiten würdest, also das Win 4 mal emulieren
 

2IXO2

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9
Es ist ein Programm, dass für ein Spiel einen Multiclient betrieb ermöglicht. Der Name ist SBot.

@dapcfreek

das habe ich versucht, funktioniert leider NICHT! aber danke für deinen tip!
 

chu_

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.200
Du wirst zwar Intern eine ander IP bekommen, aber ich denke nicht das deine IP die nach außen telefoniert eine andere sein wird.
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.595
wenn das programm proxys unterstützt besorg dir halt 4 stück und fertig. einer kostet ca 5€/monat (realisiert über vps), kostenfreie gibts auch die sind aber in der regel unstabil und grottig lahm.
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.478
4x VM und auf jedem über einen Proxy rein. Sollte klappen, ist aber so ein "Kanonen auf Spatzen"-Ding.
 

Q-6600

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.116
verschiedene IP's für Programme vergeben geht nicht. Man könnte über verschiedene Ports arbeiten, falls sich in der Software Ports vergeben lassen.
 

2IXO2

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9
@blablub

also mit "einfach 4 proxy's besorgen" meinst du ich soll die bei ner firma mieten. dann bekomme ich die ip's? und trage einfach den proxy in mein programm und dann funktioniert das?
Ergänzung ()

@q6600

ich brauche auf jeden fall eine andere ip, keinen anderen port.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.765
Da du nach aussen nur eine IP hast, kannst du das so erstmal vergessen.
Die Idee mit den Proxys ist nicht verkehrt (du hättest du dann nach aussen 4 bzw. 5 verschiedene IP's) mit kostenlosesn Proxys austesten, wenns klappt - von den langsamen kostenlosen zu "richtigen" wechseln.
 

2IXO2

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9
@ benzer

ich habe das bereits mit mehreren proxy's aus deutschland und auch anderen ländern versucht. leider waren alle zu langsam um einen "connect" zu erreichen.
 

skiperr

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
142
du willst also in silkroad haxx0rn? :) du muesstest erstmal an 4 ip's rankommen, was eigentlich bereits schwer genug sein sollte. jede verbindung ins netz kriegt eine ip, welche vom anbieter vergeben wird. also egal "von zuhause" aus wirst du immer auf genau einem weg rausgehen.

du koenntest proxies (also andere server/pc's, welche nicht ueber deine connection ins netz gehen. zb internetconnection vom freund) verwenden - dann geht deine connection ueber deine ip ins netz, verbindet mit dem proxy - angenommen der proxy ist richtig konfiguriert und leitet die SRO ports korrekt weiter).

was ich jetzt zuerst genaustens prüfen würde - wozu brauchst du denn unterschiedliche ip's? das spiel muss doch connections aus gleicher ip erlauben. jeder client kriegt im hintergrund einen anderen port, wodurch eben unter den clients unterschieden wird. dem programm sollte es also egal sein, ob du verschiedene oder gleiche ip verwendest.

/edit - hui gehts da schnell, grade gelesen dass du die ports sache schon abgeklaert hast
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.595
@blablub

also mit "einfach 4 proxy's besorgen" meinst du ich soll die bei ner firma mieten. dann bekomme ich die ip's? und trage einfach den proxy in mein programm und dann funktioniert das?

jo so einfach ist das ich selbst verschleier meine ip nach außen hin auch, zwar mit einem vpn aber mit nem proxy kommts aufs selbe raus. die frage ist halt nur ob das wirklich sinnvoll ist viel geld in ein spiel zu investieren. ich persönlich würde das wohl nicht machen, gerade weil sich sbot und mehr clients von einem rechner aus ein wenig nach "cheaten" anhört. aber da kenn ich mich nicht aus wie das in der scene abläuft und ob das von der masse als legitim angesehen wird.
 

2IXO2

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9
@skipper

ip-limit weltweit auf 2 gesetzt außer in ägypten und der türkei.

@blablubb

danke für den hinweis. :p ich werde das mit dem proxy auf jeden fall weiter verfolgen. ich frage mich dennoch, wie es möglich sein soll, dass nur dieses eine programm über meine leitung auf einen anderen server connected, von ihm die ip bekommt und dann laufen wird. behalt das aber im auge! danke dir schonmal!
Ergänzung ()

@ benzer, danke. es gibt also auch proxy's die nur http zulassen. dann wahrscheinlich solche mit port 80?
 

2IXO2

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
9
jawohl sir!


schonmal vielen dank an alle poster!
ich werde mit den antworten mal sehen, wie ich eine kostengünstige variante zaubern kann :)

bei erfolg melde ich mich wieder! THX@all
 
Zuletzt bearbeitet:
Top