5.1 bei Videos fehlerhaft

Skartkabel

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
28
Liebes Forum

Vor einiger Zeit habe ich mich hier bei euch beraten lassen zu einem 5.1 System mit Verstärker. Nun schaffe ich es einfach nicht, 5.1 Surround bei Videos am PC zu erzeugen.

Folgende Komponenten sind beteiligt:

PC: HDMI Ausgang der Grafikkarte Radeon HD 7870. Keine eigene Soundkarte vorhanden, nur onboard auf dem Mainbord MSI PH 61 A - P35 B3. Ich benutze für die Kalibrierung keinen Treiber sondern Win 7.

Das HDMI Kabel läuft in einen Verstärker von Onkyo (HT-R558). Daran angeschlossen sind 2x Heco Vecta 201(Surround), 2x Heco Vecta 701(Front), Heco Vecta Center 101 und ein Heco Subwoofer. Die Einstellung am Receiver steht auf "Direct" (auch schon MultiCH probiert), die Lautsprecherauswahl steht auf A.

Von dort ist ein Fernseher per HDMI angeschlossen.

Wenn ich nun in dem Win 7 Soundkonfigurator auf Test gehe, dann werden alle Boxen korrekt angesteuert. Auch bei Spielen geht alles wunderbar. Probiere ich allerdings ein Video (von entsprechenden Testseiten heruntergeladen) dann funktionieren die Frontlautsprecher, beim Center bleibt dieser stumm und beide Frontspeaker geben den Ton aus und bei den Satelliten wird jeweils Front und Satellit der jeweiligen Seite zusammen abgespielt.

Hat jemand eine Ahnung, was man probieren könnte?
 

Skartkabel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
28
Bisher habe ich Windows Media Player, VLC Player und verschiedene Online-Videos (wohl Flash) probiert. Muss man denn in den Player extra 5.1 einstellen? Hatte gedacht das die das einfach automatisch abspielen...

Das Video ist von Dolby selber, hat auch laut Eigenschaften 6 Kanäle und sollte daher echtes 5.1 besitzen.
 
Top