Abonnement von Spielezeitschriften - welche habt Ihr? Welche wollt Ihr?

Welche Zeitschriften habt Ihr abonniert? Welche würdet Ihr abonnieren?

  • Ich habe: PC PowerPlay, PC Games, PC Action, Gamestar etc.

    Stimmen: 23 56,1%
  • Ich habe: GamePRO, Maniac etc.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich habe: Games Aktuell, GEE, CBS etc.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich habe: N-Zone, PlayZone, Xbox-Zone, PLAY, OPM u.a.

    Stimmen: 1 2,4%
  • Ich will: plattformübergreifend ohne Datenträger (1 bis 3 Euro)

    Stimmen: 2 4,9%
  • Ich will: plattformübergreifend mit Datenträger (dünn und bis 5 Euro)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich will: plattformübergreifend mit Datenträger (dick bis 10 Euro)

    Stimmen: 3 7,3%
  • Ich will: plattformübergreifend ohne Datenträger (dick bis 7 Euro)

    Stimmen: 1 2,4%
  • Andere Form, Nennung im Thread

    Stimmen: 5 12,2%
  • Der Markt ist gut, so wie er ist.

    Stimmen: 10 24,4%

  • Teilnehmer
    41
T

Telespieler

Gast
So, die PCPP hat mich!
Nach dem schönen Rundumschlag gegen JoWood werde ich bald wieder Abonnent der PCPP sein. Das Testsystem hat mir ohnehin schon immer sehr zugesagt und mittlerweile stimmen auch die Rubriken. Und die letzten beiden Vollversionen waren auch klasse!

Schade nur, daß es die VideoGames Aktuell nicht mehr für nur einen Euro gibt, ohne CD/DVD. Die hätte ich glatt gleich wieder mitbestellt.
Überhaupt fehlt mir solch ein Magazin, daß plattformübergreifend günstig erhältlich ist.
Richtig geil wäre allerdings ein derb fettes Magazin (wie es früher die c't war als "dickstes Männermagazin der Welt"). Alle Systeme, monatlich, sehr ausführlich. Das könnte dann von mir aus auch 8 bis 10 Euro kosten. Natürlich mit prall gefülltem Datenträger.

Die Umfrage ist Multiple Choice!
 

Executor55

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.691
Ich hatte mal die GameStar im Abo, fand aber die Bewertungen nach und nach immer schlechter und habs storniert. Auch das Interesse an Games überhaupt hat sich zunehmend gelegt.
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Ich hatte bis vor paar Monaten die Gamestar im Abo.
Aber ehrlich gesagt bringen die ganzen Printmedien mir nix mehr.
Infos bekomme ich schneller über Netz! Und Tests sind bald auch egal....
Wenn ich überlege wieviele Games ich aus Vertrauen gekauft habe, die letzten Endes
einfach nur Schrott waren... :rolleyes:
Da schau ich lieber ins Netz was die Spieler sagen und entscheide dann.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.393
War bis vor kurzem regelmäßiger Käufer der PCGH [kein Abonnent] - war bis zu einem gewissen Zeitpunkt ganz aktuell und interessant...mittlerweile ist die Zeitschrift nichtmal mehr ne schlechte Klolektüre :rolleyes:

Ich habe mich komplett gegen die Printmedien entschieden - das Netz ist viel schneller und kostet (fast :)) nichts. Da könnten auch noch so dicke Zugaben in Form von Vollversionen etc. nichts dran ändern!

Zum Spielen komme ich immo eh nicht [siehe SIG -> Papa´s Stolz :D]...wenn mich dann ein Spiel interessiert, lese ich hier im Forum die User-Berichte. Da habe ich eh mehr von, als von den Spielebewertungen in irgendeiner Zeitschrift!

Edit: in der Umfrage könnte man noch "Ich lese keine Zeitschriften" hinzufügen
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.179
Habe die Gamestar im Abo, bin auch noch recht zufrieden. Was mich vor allem reizt, sind die DVDs mit zusammengestellten Material der Redakteure und Kommentaren. Zugegeben, die meisten Artikel les ich auch auf dem Klo, aber ein paar interessante sind dennoch jeden Monat drin.

Also für mich lohnt sich das Heft immer noch und ich werde wohl noch eine Zeitlang das Abo behalten.
 

Cocacolalight

Commodore
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.438
Ich hab Computerbase :) und das große Worldwideweb und da finde ich alles kostenlos was ich will ;)

Also ich muss keine 5€ für etwas bezahlen, dass ich umeiniges früher im Netz finde.
 

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Ist nicht direkt eine Spielezeitschrift aber ich habe die Hardwareluxx im Abo. Mehr brauch ich nicht. Warum auch, im Internet gibts alles immer viel schneller als in so nem Heftchen ;)

Nur mein Bruder hat die PC Games Ab 18 Version abonniert. Guck ab und an rein aber gern lesen tu ich es nich :-/
 
T

Telespieler

Gast
Sied ihr alle denn mit dem Markt zufrieden so wie er ist? Oder gibt es eine spezielle Magazin.Version, die Euch wirklich ansprechen würde?
 

Hanni2k

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.250
Ich teile mir mit meinem Bruder Gamestar ab 18 Abo. Allerdings find ich die tests nicht besonders gut, die videoßs allerdings sehr gut,. Durchlesen tu ich mir nur die spiele die mich interessieren, videos guck ich meist alle an
 

Babelfisch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
97
Hatte bis letztes Jahr die Gamestar im Abo.. aber da ich nicht mehr so viel Spiele, und vor allem kaum aktuellen Spiele, lohnt sich das für mich auch nicht..
und übers internet muss ich ja kein wort mehr verlieren, da ist alles gesagt ;)
 

HolyDude02

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.097
Also mit den letzten Gamestars, die ich mir geholt hatte war ich durchweg nicht zufrieden - war irgendwie nichts dabei was sich wirklich mit Games und was dahinter steht beschäftigt.
Ausserdem find ich mittlerweile so ein Testsystem bei Spielen scheisse, weil dabei zwangsläufig tierisch viel gespoilert wird. Bewertungen in Noten und Punktzahlen find ich ausserdem ein bisschen kindisch. Spiele sind wie Filme nichts objektives. Die Bewertung ob gut oder schlecht sollte jeder selber treffen.

Alleine die Tatsache dass immer Dinge wie Sound und Grafik zwangsläufig in die Wertung mit einfließen und dann im Endeffekt sagen "guter Titel/schlechter Titel" find ich dämlich. Immerhin gibt es spiele wo Grafik einfach nebensache ist und die machen dann einfach richtig Bock.


Deswegen kaufe ich (in unregelmäßigen Abständen, aber doch häufiger) sowohl die EDGE als auch die GEE. Beide beschäftigen sich auch mit den künstlerisch-kreativen Teil bei der Spieleentwicklung und beleuchten gesellschaftliche Entwicklung und Einflüsse durch Spiele.

Die Spiele werden darüber hinaus nur vorgestellt und nicht bewertet. Find ich klasse.
 
T

Telespieler

Gast
Interessantes Statement, Holy!

Ich sehe das ähnlich wobei ich dem Mangel an Objektivität bei den Bewertungen der PCPP am ehesten abgeholfen sehe.
Dort werden die Spiele mindestens von zwei, höchtens von 5 Testern durchgezockt und dann gibt jeder seine Wertung ab. So kam es schon öfter dazu, daß einer 90, der andere aber nur 80 Punkte gebeben hat. Das gibt vielleicht einen besseren Durchschnitt.
Aber klar is: jeder spielt und empfindet anders!

Ich habe sehr lange gar kein Spielemagazin mehr gekauft, weil ich mir die Infos aus dem Netz geholt habe. Nur: was lese ich dann auf dem Klo?
Und irgendwann hat es mich dann doch wieder gepackt und ich hab mir ein paar Zeitschriften gekauft.

Aber ich will immer noch das Fat-Mag :D
 

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.514
Ich kaufe auch keine Zeitschriften mehr. Entweder lese ich kurz im Bahnhofskiosk an oder lass es ganz sein. Im Netz findet man alles und wer ganz aufmerksam ist kriegt auch die Gamestar mitte des Monats immer im Download, das kündigen die ja auf ihrer eigenen Homepage in ihren eigenen News an :).

Man kann heute eigentlich auf alle Printmagazine verzichten, Nachrichten, TV (TV-Browser) und Spielenews, alles im Netz.
 
T

Telespieler

Gast
Ich archiviere das gerne herkömmlich. ;)
Hab grad eneulich ne alte Fun Generation von 1996 herausgekramt. Herrlich!
 

opifex

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
786
Ich lese Gamestar seit der ersten Ausgabe ^^

Wüsste auch nicht was ich beim kacken machen sollte wenns die nicht mehr gäbe :p Hardware mässig leider meistens nicht so Knülle aber Spiele Wertungen finde ich sehr gut von denen, fast immer sehr zutreffend, fällt mir gerade nix ein was ungerechtfertigt wäre. Denn wenn ein gehyptes Spiel ne schlechte Wertung bekommt beschweren sich immer viele Menschen aber wenn man es dann spielt stellt man schnell die selben Mängel fest ! Von daher ist die Gamestar schon top :volllol:
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
also ich lese die Gamestar aber auch nur wenn ich grad an der Tanke bin und mir die Grade in auge sticht... Und wenn gut Spiele dabei sind wie zuletzt...

aber ich bin nicht der typ der die zeitschriften sammelt, alles was älter als 3 monate ist fliegt in die tonne!
 

MrLuzifer

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
230
hab die gamestar im abo am 18 natürlich. mit xl dvd :p

die hardware fraktion is echt nich so ganz der knüller.
ich find die tests ganz ok so, die wertungen interresieren mich aber nur zwietrangig.
ich mach mir mein bild von spielen gerne über demos.
kauf mir selten spiele zu denen es keine demo gibt.
 
Top