Absturz beim Öffnen eines Video - Ordners

maynard

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Tach...

Mit XPSP2:
Ich habe 2 Order mit jeweils rund 10 GB an Videodaten. Wenn ich einen der beiden öffne, dann wird das System instabil bis es sich schließlich neu startet.

Mit XPSP1:
Auf einem anderen Rechner habe ich rund 5 GB Videos in einem Ordner aber eben unter SP1 und da tritt so ein Fehler nicht auf.

Kann das eventuell am neuen ServicePack liegen? Gibts da vieleicht ein Patch für? Oder spinnt Windows da einfach mal wieder auf seine ganz eigene Art rum?
In anderen Verzeichnissen hab ich beispielsweise 60 GB Audiodaten, da passiert nichts! Wenn ich im abgesicherten Modus starte, passiert auch nichts, welche Dienste laufen da nicht, die sowas verursachen könnten?

MfG
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
Start => Ausführen =>
regsvr32 /u shmedia.dll

Näheres per Suchfunktion (shmedia.dll), das Thema gabs schon oft. ;)
 

maynard

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Tach...

Sorry, hatte nicht erwartet, dass das ein recht häufiges Problem ist/wahr! Hätte auch nicht genau gewusste, nach welchem Begriff ich hätte suchen sollen. Danke für die schnelle Antwort!
 
Top