Aktuelles Board, CPU und Speicher (ehemals Asus Rampage III)

Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
219
#1
Hi

da mein Board langsam in die Jahre kommt und ich diverse Probleme damit hab, bin ich auf der Suche nach einem neuen System. Ich brauche es vor allem für Videoschnitt, Bildbearbeitung, VR (Oculus) und Gaming. Preis ca. 1000 - 1500.-CHF

Mein System jetzt:
Windows 10 Pro 64bit
Mainboard:Asus Rampage III
Speicher: 24GB DDR3 RAM
Prozessor: Intel Xenon X5650
CPU Kühler: EKL Alpenföhn Nordwand
Grafikkarte: ASUS ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G
Netzteil: Corsair TX650W
2 x SSD Samsung 850EVO 500GB
1x WESTERN DIGITAL Red, 3.0TB
Bildschirm: ASUS ROG PH278Q
Gehäuse: Cooler Master HAF932


Anfoderungen:
Ich suche ein möglichst aktuelles stabiles Mainboard (mit Asus war ich eingentlich sehr zufrieden), mit genügend USB2/3 Anschlüssen, unbedingt Optical S/PDIF Ausgang.

Aktuelle und lieferbare ;) CPU und Kühler und Speicher (wieder min. 24GB)
Ich weiss gerade nicht was so aktuell ist, vor allem bei den Mainboards gibts ja nur schon von ASUS sehr viele (aktuelle) Boards.
Kann mir da jemand was empfehlen?

Gruss Totto
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.074
#3
bleibt ja nur der R7 1800 mit Asus X370er, dazu 32GB RAM FlareX 3000er

oder (Kühler bei beiden ein Macho, Mugen, Noctua..)

8700K mit nem Asus Z370 Board.. 32GB RAM Corsair Vengeance LPX..


fertig..
 
Zuletzt bearbeitet:

d3nso

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
535
#4

Totto

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
219
#5
Das sieht gut aus. Passen die G.Skill Trident Z Speicher noch unter den Lüfter?
Braucht es zwingend ein neues Netzteil? Hab ja noch das Corsair TX650W?
 

d3nso

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
535
#6
Kommt auf ds alter des TX650W an, bei über 5 Jahren würde ich langsam an ein neues denken und wenn man die Kiste sowieso auseinander reißt bietet es sich ja an das NT mit zu tauschen.
Der Arbeitsspeicher sollte passen, sind 44m hoch der Lüfter hat 45.1mm Platz :)
 

Totto

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
219
#7
Kommt auf ds alter des TX650W an, bei über 5 Jahren würde ich langsam an ein neues denken und wenn man die Kiste sowieso auseinander reißt bietet es sich ja an das NT mit zu tauschen.
Der Arbeitsspeicher sollte passen, sind 44m hoch der Lüfter hat 45.1mm Platz :)
Ja, das hat schon ein paar Jahre drauf.
Das mit dem Speicher ist aber schon etwas knapp. Schaue mich mal um ob jemand die gleiche Config. hat.
Ergänzung ()

Was ist mit einer Intel CPU?
Welches Board und welche CPU wären da empfehlenswert?
 
Top