alles lahmt wenn ich Daten von der internen auf eine ext. USB Platte übertrage

nuda-veritas

Newbie
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
4
Hi,

habe ein Problem mit meinem Dell Laptop XPS M1530 das unter Windows 7 läuft:

Jedes Mal wenn ich Dateien (meist *.mkv's die 4 - 8 gb gross sind) von der internen auf eine meiner 3 externen USB 2.0 Platte (Datenübertragung liegt bei ~22 MiB/s) überspiele, bricht die Systemleistung (CPU Leistung bleibt normal bei ~12%) so ein, dass ich kaum noch mit dem Computer arbeiten kann. Sogar das Scrollen unter Firefox wird langsamer - jeder Klick wird mit einer Wartezeit beantwortet..... Neu gestartete Programme brauchen ewig bis sie starten.

da stimmt was nicht und ich habe keine Idee was - ihr?





 

Ernst@at

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
7.918
Ist ganz normal, weil damit die sonstigen Zugriffe auf die Systemplatte durch den Kopiervorgang behindert werden. Ist der Conroller noch dazu im AHCI Mode, spielt auch noch NCQ mit und reiht möglicherweise auch noch die Kopier-IOs vor jene des Systems.

Abhilfe schafft, nicht mit Boardmitteln, sondern zB dem Tool FastCopy zu kopieren, wo Du die Belastung durch den Kopiervorgang regeln kannst
 
Top