Alternative zu S27A750D (27" 120Hz) gesucht

mephusio

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
117
Hallo zusammen,
folgendes Problem: Ich komme von einem HPw2408h. Ein 24 Zoll 16:10 mit FullHD.
Als neuer kam mir der S27A750D ins Haus. Dieser hat 27 Zoll und nur noch 16:9. Allerdings stört mich das nicht sehr, da ich Bildqualität und weitere Features toll finde.
Nun aber zum Problem: Der Monitor lässt sich nicht per Displayport an die nvidia 570 anschließen (Treiberproblem). Das soll zwar angeblich bald gefixt werden, aber solange müsste er im HDMI Modus, also ohne 120Hz laufen.
Desweiteren stört mich ganz extrem das Lüftergeräusch im Sockel, sodass der Samsung wahrscheinlich wieder zurück geht.
Allerdings ist das Bild um einiges schöner als der alte HP und auch die Geschwindigkeit war beim Spielen deutlich zu merken. Ein Zurück ist also nicht mehr mölich :p

Die Frage ist nun, was ist eine möglichen Alternative zum S27A750D?
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
ASUS VG278H - siehe meine Signatur. ^^
Da gibt es die neueste Version der 3D-Brille (komfortabler und schluckt weniger Licht) dazu und der Emitter ist bereits im Monitor eingebaut.
Außedem mit "LightBoost", was nochmal mehr Helligkeit im 3D-Modus bedeuten soll.

Zu 3D kann ich aber nicht viel sagen, da ich den Monitor hauptsächlich wegen den 120 Hz gekauft habe.

Geizahls kennt auch noch ein paar Modelle:
http://geizhals.at/de/?cat=monlcd19wide&xf=99_26%7E103_3D-Monitor&sort=p
 
Zuletzt bearbeitet:

Torr Samaho

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
659
hm. nen lüfter habe ich bei meinem 750D nie gehört.

wegen displayport: wenn man den monitor per DP angeschlossen hat und ins bios geht, wird dies nicht oder nicht korrekt dargestellt (ich sehe meins mit derart verschobenen zeilen, dass die einfach nicht zu lesen sind).

daher braucht man ein HDMI kabel, falls man etwas im bios umstellen will. zum spielen sollte man dieses nicht benutzen, da es nur 60 hz überträgt und der vorteil der 120 hz flöten geht, diese funktionieren nur per DP.

was alternativen angeht: siehe highspeed opis post. imo die einzige hochwertige alternative z.z. ich hatte mich dann doch eher für den samsung entschieden, weil ich glossy displays bevorzuge, der asus ist entspiegelt. zweitens erfordert das 3dvision des asus eine nvidia grafikkarte, und ich habe derzeit eine amd, und möchte mich auch nicht an einen kartenhersteller binden. dafür soll die 3d-darstellung des asus besser sein (für mich uninteressant, aber je nachdem wie deine prioritäten liegen)
 
Zuletzt bearbeitet:

mephusio

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
117
Vielen Dank! Den Asus gucke ich mir mal genauer an. Beim 950 will mir das Aussehen einfach nicht gefallen :)
 

erazzed

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.155
Der 950D passt mir leider aufgrund des großen/breiten Standfußes nicht vernünftig auf den Schreibtisch. Dies und das Glossy-Panel haben mich zum Kauf des VG278H bewogen.

Leider ist der aktuell so gut wie überall vergriffen... Meine Bestellung läuft nun schon seit Anfang Februar und bisher immernoch nichts neues gehört. Der ASUS-Vertrieb konnte mir per E-Mail auch keine näheren Infos geben - lediglich dass es eine extrem große Nachfrage gäbe.

Allerdings glaube ich viel eher, dass es damit zusammenhängt, dass der ASUS Ende 2011 wohl einen Produktionsfehler aufwies (ovaler Schatten in der Hintergrundbeleuchtung, dazu gibt's mehrere Threads, die man per Google findet). Vermutlich wurden deshalb viele, bereits an Händler ausgelieferte Geräte zurückgerufen und neue Lieferungen lassen auf sich warten (zumindest in DE/EU).
 

mephusio

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
117
Nur als kleine Zusatzinfo: Der nvidia Treiber von heute behebt das Problem mit dem Displayport beim S27A750D (und wahrscheinlich auch 950, wenn es das Problem da gab). Habe ihn zwar schon wieder zurückgeschickt, aber vielleicht hilft das ja jemandem ;)
 
Top