AM3 Board mit DDR3 Undervolting und guter Optik

BrOokLyN R!ot ³

Vice Admiral
Registriert
Dez. 2006
Beiträge
6.606
Hi Community,

ich suche schon länger ein gutes AM3 Board das optisch wie auch von der Leistung her zu meinem Rechner passt. Als CPU wird eingesetzt ein X4 Phenom II 945 (95w TDP) und als DDR3 wollte ich dieses Kit 2x nehmen, also Vollbestückung -> G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL7-8-7-24 (DDR3-1600)

Folgende Eigenschaften sollte das Mainboard erfüllen:

- Onboard IGP

- Stromsparend, also 790GX oder 785G. Der 780G ist nur eine alternative wenn nichts anderes geht da die Fertigung nicht so sauber bzw. stromsparend ist wie bei den beiden anderen.

- Sollte recht kühl bleiben

- Memoryundervolting sollte bis 1,35v Dimm runter gehen können

- Sollte ACC und/oder gut OC Eigenschaften haben. Am liebsten wäre mir die SB750. Damit hab eich auch alle RAID Optionen.

- Optik sollte zu einem CM690 Pure passen, also eher dunkle und edlen Farben. Nix so quietsch buntes wie ASRock oder Biostar. Rein von der Optik find eihc das ASUS M4A785TD-V EVO, 785G sehr ansprechend. Nur wird da kein Memoryundervolting unterstützt.

- Budget bis ca 90- 100 EUR

Ja also ich habe nichts gefunden bei den ganzen Brettern und ich will mir nicht alle möglichen Tests durchlesen sondern eher gezielt suchen bzw. Tests lesen.

Ich hoffe ihr könnte mir da etwas gutes Empfehlen.

Grüße Jensen
 
Jezt disst den Armen doch nicht so :-). Das hier gefällt mir sehr gut. ASUS M4A785TD-V EVO. Es hat bei Tests die Noten gut und sehr gut bekommen. Außerdem hat es Crossfire-X. AM3 und DDR3 natürlich auch. Wnn du was mit SLI suchst, dann hat ASUS davon auch ein Paar tolle Bretter. Bin kleiner ASUS Fan :-))
 
Hi,

also ich finde es lieb das ihr alle so besorgt seid um meinen Geldbeutel und meinen RAM, aber es geht ums Board. Ich meine ich bin nicht zu blöd Google zu nutzen sondern will mir nicht 100 Tests durchlesen der verschiedenen 790GX und 785G. Was nicht heisst das ich mir keine Tests durchlesen werde. Nur will ich gezielter suchen und wer weiss vllt hat der eine oder andere von euch einen guten Tipp zu einem Board wo aus den Tests nicht gleich ersichtlich ist das der RAM sich Undervolten lässt.

Zudem muss man in Betracht ziehen das manchmal so etwas mit einem späteren Bios behoben wird. Sowas steht oft nicht in Tests und da bin ich auf Usererfahrungen angewiesen. Das ist auch meine Anfrage in Prinzip.

Weiß einer von euch ein Board was optisch ein bisschen was hergibt, vom Bios ausgereift wurde und Memory Undervolting beherrscht.

@feldwebel-Chief: Lass den Blödsinn. Glaube nicht das du mir so einen Link geben musst. Bitte erst nachdenken vorm schreiben. Wenn du Beiträge sammeln möchtest bitte woanders. Denn es scheint als ob du den Sinn von Foren nicht wirklich erkennst und/oder meinen Beitrag nicht genau gelesen hast.

Grüße Jens
 
Zurück
Oben