AMD 920 mit 1,45 Vcore Standart ?

T

Tm2095

Gast
Hallöchen habe ne frage, habe mir heute nen AMD X2 920 Gekauft und eingebaut ohne Übertackten habe ich 1.45 Vcore ist das Normal? kann auch nur MAx auf 3000MHZ Tacken per FSB 220 Prime Stabil, kann im Board auch komischer weise nach nem Bios Update auch die Vcore net mehr einstellen...

Ist die Vcore net viel zu hoch ??
 
Zuletzt bearbeitet:

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Soweit ich weiß Müssten bei nem Phenom 1,35 V Standart sein, so zumindest steht es auch im Artikel/Test hier im CB
 
T

Tm2095

Gast
Deshalb Wundert es mich ja, weil 200 MHZ Übertakten ist ja auch echt wenig für nen Phenom, vll nen auslese Fehler, habs mit CPU-Z und Everest getestet..
 

Substanzlos

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
957
Stells doch mal auf nen festen Wert im BIOS ums zu testen. Lad mal K10Stat oder AMD Overdrive und checks da mal.
 

AleksZ86

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.255
also wenn du pech mit der cpu hast, können es durchaus nur 200mhz sein ;)
Standard Vcore ist 1,35.

mfg, aleks
 
T

Tm2095

Gast
Habe nen 780i Chipsatz Asus M3N-HT Deluxe
Naja um diese 200 ist net Schlimm aber der Vcore macht mir Graue haare und ich kann auch nichts ändern da..
 

AleksZ86

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.255
ein phenom soll ja bis zu 1,5vcore aushalten können, je nach temperatur, wie schauen den die temps aus?
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.129
Was hast du für ein Mainboard? Normalerweise kriegst du die CPU auch locker auf 3.3Ghz und das mit den meisten Mainboards. Deine Probleme hören sich stark nach einem sehr billigem Asrock an, denn mein Kollege kommt mit seinem noname Ding auch nicht weiter^^
1.45V für 3Ghz sind vielzuviel, da reichen 1.4V oder sogar die standart 1.35V.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tm2095

Gast
Nein nein kein billig Teil ist von Asus M3N-HT Deluxe, wie gesagt ist nach dem Bios Update so aber wie kann ich das wieder ändern ??

P.s hier die Bilder von der Temp und der CPU Info
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Sascha8777

Gast
Vllt. verträgt dein Board keinen 220 Ref.Takt, stell mal die Spannungen etwas höher und schau das der NB-Takt immer gleich oder höher als der HT-Takt ist.


MfG

Sascha
 
T

Tm2095

Gast
Omg ^^
Jetzt habe ich im Bios endlich die Vcore einstellen können ( Hatte vorher Q&Q an )
Habe se mal 230 FSB und im Bios auf 1.46v gestellt, und siehe da jetzt Zeigt er mir 1.36v an unter Windows...

Und es Läuft Stabil..
 

paxtn

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.267
Du meinst wohl CnQ? Dieses sollte man generell zum Übertakten ausschalten.

Sieht doch gut aus. Könntest ja die BIOS Spannung noch ein bisschen senken und Prime wieder laufen lassen, Schritt für Schritt, um herauszufinden, mit wie wenig Volt du die 230FSB stabil nutzen kannst ---> zwecks Strom sparen und der Hitzeentwicklung entgegen zu wirken.

Zum Übertakten von Phenoms empfehle ich dir auch diesen Thread: Klick hier
 

darko2

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.600
Du meinst wohl CnQ? Dieses sollte man generell zum Übertakten ausschalten.
... aber dann schauen ob man es nicht doch wieder an bekommt, oder mit k10stat simuliert. Spart ungemein viel Strom und tut daher auch dem System gut.

@ Tm2095: Du meinst sicher, dass du einen 780a-Chipsatz hast. "i" steht für Intel.

Wieso ist noch niemand darauf gekommen, dass der RAM vielleicht nicht mehr mitmachen kann? Der wird ja auch übertaktet, wenn man den Referenztakt (nicht FSB) hoch stellt.
 

paxtn

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.267
@ darko2

k10stat ist ein schönes Programm, nur nutze ich es nicht. Zurzeit bin ich recht beschäftigt und habe keine Lust, mich damit auseinander zusetzen. Denn das Runtertakten von CnQ @ Standardtakt hat mir immer Probleme bereitet, z.B. hat Winamp mit Visualisierung gelaggt. Weiß nicht, ob ich bei k10stat das so einstellen kann, dass er nur auf einen bestimmten Multiplikator runtergeht. Evtl. setze ich mich im Juli mit dem Dinge mal auseinander.

Naja, er hat 1066er Ram bzw. wird er demnächst bekommen, weiß ja nicht, ob die schon eingetroffen sind. Selbst mitn 800er wäre es kein Problem, da brauch er ja nur den Teiler niedriger einstellen.
 
Top