AMD A10-6800k oder Intel Core i5-4570

Desoorix

Newbie
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2
Hallo miteinander,
bin gerade dabei einen Rechner für einen Freund zusammenzustellen. Er will ihn gelegentlich für AutoCad (2D als auch 3D) , Spiele unter Umständen auch, verwenden. Habe ein wenig gesucht, jedoch nicht viel herausfinden können :/

Nun die Frage, würde eine AMD A10-6800k oder eine Intel Core i5-4570 CPU besser sein. Der Gedanke hierbei ist, erst einmal auf keine Grafikkarte zu setzen, um auszuloten, ob das bereits für die Anwendungen reicht.

Sofern das nicht reichen sollte würde ich ihm eine Radeon 7850
Radeon-HD-7850 einbauen.

Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 Ram von GSKILL
Mainboard:asrock-fm2a85x-itx oder
asrock-b85m-itx-90

Hoffe das ihr mir hierbei weiterhelfen könnt.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.216
Willkommen.

Ohne Graka - klar der AMD mMn.

Mit Graka - der Intel.
 

Diablokiller999

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.678
Sehen wir den Tatsachen ins Gesicht, ich glaube der CPU-Part beider Prozessoren wird genug Leistung haben um alle täglichen Aufgaben bewältigen zu können :)

Kann mich Moselbär nur anschließen, ohne dedizierte Grafikkarte sowas von klar den AMD und 2400er RAM!!!!!11einself
Für CAD und Gaming hat die CPU im AMD auch genug Power, die GPU reißt jedoch alles raus.
Falls doch ne dedizierte Karte rein kommt eher die Intel CPU, schluckt halt etwas weniger Strom und hat mehr Leistung die man eventuell bei CAD-Anwendungen sogar spüren kann.
 

Desoorix

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2
Danke für die Antworten. 2400er RAM danke für die Info !
Dann wird es wahrscheinlich eine AMD Lösung werden :)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.216
1866er RAM sollten genügen.

Wenn Du aber preislich gleich 2400er bekommen kannst - dann die nehmen.
 
Top