AMD Athlon 64 3700+ + GigaByte GA-K8NF-9 Ultra + MDT DIMM 1 GB Kit +

joeee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
42
Hi,
ich bin dabei mir ein neues System zusammenzustellen.
Hab dafür schon im CPU-, Mobo-, und Speicher-Kaufberatungsforum sehr nette Ratschläge bekommen!
Es wird also ein AMD Athlon 64 3700+ (OPGA, "San Diego") mit GigaByte GA-K8NF-9 Ultra
und MDT DIMM 1 GB Kit (DDR400, double sided) RAM.

Nun fehlt noch die Grafikkarte.
Das Problem ist, dass ich die Klassen überhaupt nicht mehr durchblicke!
Die Hersteller verwenden ja so ziemlich alle denkbaren Buchstaben- und Zahlenkombinationen um ihr Produkte zu beschreiben! Können dich sich nicht mal einigen!
Ansonsten soll sie maximal 220€ kosten und über PCIe laufen. Ob ATI oder nVidia is mir eigentlich egal!
Ansonsten kommt es mir eher auf die Geschwindigkeit an, als auf die Ausstattung, weil ich meistens eh mit relativ niedrigen einstellungen Spiele.

Danke im Voraus!
Gruß
Felix
 

magix

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.232

baka

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
AW: AMD Athlon 64 3700+ + GigaByte GA-K8NF-9 Ultra + MDT DIMM 1 GB Kit + ?

6800gs ist ne kaufempfehlung, obwohl obige schneller ist, hat aber kein sm 30
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.558
Ich würde in ein neues System keine Grafikkarte, die im Prinzip jetzt schon der technisch hinterher hinkt.

Deswegen würde ich dir auch zu einer 6800 gs raten. Die gibt es schon für unter 200 €.
 

joeee

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
42
magix:
Das ist so gemeint, dass es mir nicht um die Darstellung, sondern um FPS geht.
Dein Angebot gefällt mir!

Was mich allerdings ein bißchen stutzig macht, ist der Kommentar den einer der zwei Käufer bei Alternate schreibt.
Er sagt, er erreiche mit einem Biostar NF4UL-A9, Athlon x2 3800, 1 gig RAM und der Karte nur 61XX bei 3dMarkr05.
Das bezieht sich jetzt nicht direkt auf die Graka, sondern auf meine gesamte Aufrüstaktion ansich, denn ich hab hier einen PC mit xp 3200+ ,1,5 GB RAM, Asus A7N8X-X und x800GTO rumstehen der nur 900 Punkte bei 3dMark05 weniger erziehlt!
Und soeinen würde ich ja fast für 2/3 oder sogar die Hälfe des Preises von dem was ich da oben zusammengesucht habe bekommen.
:rolleyes: Hmm was jetzt?
 

joeee

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
42
Ich beziehe mich damit ja nicht nur auf die Grafikkarte, sonder auf den Vergleich der Zwei Systeme:
Biostar NF4UL-A9, Athlon x2 3800, 1 gig RAM und x850xt = 61XX Punkte
ASUS a7n8x-x, AMD Athlon XP 3200+, 1,5 GB RAM (alles @333FSB) und x800GTO ~ 5300 Punkte
Was soll man davon halten?
Ich mein 800 Punkte sind nicht viel und dafür gleich das doppelte ausgeben..
Sicher ist der Erste PC auch in Windows usw. schneller, aber in ersteler Linie geht es mir doch um die FPS Leistung im Spiel und die scheint sich ja nur geringfügig zu verbesser!
 

matzgl37

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
530
Jo hast schon recht, das lohnt sich auf keinen Fall.
Kannst ja dein System noch behalten, bis der neue Amd Sockel da ist und dann aufrüsten.
Derzeit lohnt sichs wirklich net.
 
Top